12 clevere Möglichkeiten, Ihre Buchsammlung zu organisieren

Wenn Sie es gewohnt sind, Ihre Bücher sorglos überall dort zu stopfen, wo mehr Platz im Regal vorhanden ist, ist es an der Zeit, Ihr Organisationsspiel zu verbessern.

Ein solides Buchverwaltungssystem erleichtert nicht nur das Auffinden der gesuchten Informationen, sondern erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, dass Sie tatsächlich ein Buch in die Hand nehmen und lesen.

Das Organisieren Ihrer Lieblingslesungen muss weder kompliziert noch zeitaufwändig sein. Wir haben eine Liste von 12 einfachen, intelligenten Möglichkeiten für die Organisation Ihrer Bücher zusammengestellt. Es ist keine professionelle Erfahrung als Bibliothekar erforderlich.

Pro-Tipp: Bevor Sie Ihre Bücher organisieren, möchten Sie möglicherweise die Daten löschen. Hier erfahren Sie, wie Sie entscheiden, welche Bücher Sie aufbewahren oder entfernen möchten.

1. Trennen Sie Ihre Hardcover und Taschenbücher

Teilen Sie Ihre Hardcover- und Taschenbücher, um ein saubereres und optimierteres Erscheinungsbild Ihrer Bücherregale zu erhalten. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, um zu organisieren, wenn Sie eine visuelle Person sind.

2. Ordnen Sie Ihre Bücher nach Farben

Diese Organisationsstrategie ist ideal, wenn Sie der Typ Leser sind, der dazu neigt, bestimmte Geschichten mit ihren Covers zu verknüpfen, oder wenn Sie sich nur für Statement-Bücherregale interessieren.

Das Beste an dieser Methode ist, dass Sie super kreativ werden können - stapeln Sie Ihre Farben, probieren Sie ein Ombré-Muster aus oder entscheiden Sie sich für einen Regenbogen-Look.

Profi-Tipp: Wenn Sie Ihre Bücher gerne farblich abstimmen, versuchen Sie es auch mit Ihrer Garderobe.

3. Haben Sie keine Angst, Bücher zu stapeln

Alle Ihre Bücher in ordentlichen Reihen zu halten, gehört der Vergangenheit an. Wenn Sie möchten, dass eine Handvoll ausgewählter Bücher auffällt, stapeln Sie sie. Sie können nach Thema, Deckblatt oder Größe stapeln und Stapel für sich behalten oder sie zum Aufteilen einer Reihe verwenden. Es gibt keinen falschen Weg.

4. Organisieren Sie Bücher nach Genre oder Thema

Gruppieren Sie Ihre Geheimnisse, Ihre Reiseerinnerungen, Ihre englischen Literaturromane aus dem 18. Jahrhundert, Ihre Kochbücher und so weiter.

Die Organisation nach Genre und Thema macht es zum Kinderspiel, das richtige Buch für Ihre aktuelle Stimmung und Interessen zu finden, sodass Sie genau wissen, wo Sie suchen müssen, wenn Sie Ihre Neugier befriedigen oder eine kleine Liebesgeschichte wünschen, die Ihre Stimmung aufwertet Samstag Nacht.

5. Zeigen Sie die Vorderseite und die Mitte Ihrer Lieblingsbücher an

Anstatt Ihre Lieblingsbücher mit all ihren mittelmäßigen Kollegen zusammenzufassen (und dann jedes Mal, wenn Sie sie noch einmal lesen möchten, verzweifelt die Regale abzusuchen), zeigen Sie sie vorne und mittig an, wo sie leuchten können.

 Gratis-Bonus: Probleme beim Einrichten Ihrer Bücher in die Regale "> 9 kreative Bücherregale für kleine Wohnungen 

6. Organisieren Sie Ihre Bücher alphabetisch

Die alphabetische Gliederung funktioniert am besten, wenn Sie sich Buchtitel und Autorennamen mehr merken als Genres und Handlungspunkte. Es ist auch ideal, wenn Ihre Büchersammlung so umfangreich ist, dass es sich im Grunde um eine Minibibliothek handelt.

Noch besser als das Erfolgserlebnis, wenn Sie Ihre Bücher alphabetisch sortieren ">

Vielleicht haben dich einige Bücher vor Trauer zum Weinen gebracht, während andere dich morgens um zwei vor Lachen gebracht haben. Vielleicht hast du Bücher gelesen, die so packend waren, dass du stundenlang nicht von deiner Couch gegangen bist. Vielleicht haben Sie einige Bücher dazu inspiriert, Ihren Leidenschaften nachzugehen, während andere Ihre Unschuld erschütterten. Vielleicht haben Sie Bücher gelesen, die Ihr Leben verändert haben, und andere, die überhaupt keinen Eindruck hinterlassen haben.

Wenn Sie dazu neigen, stark emotional auf Bücher zu reagieren, ist diese Organisationsmethode eine großartige Möglichkeit, das Gelesene zu kategorisieren und zu unterscheiden.

8. Gruppieren Sie die Bücher, die Sie noch nicht gelesen haben

Sammeln Sie alle Bücher, die Sie noch nicht gelesen haben, und platzieren Sie sie in einem eigenen Abschnitt für TBR (To Be Read), damit sie nicht unter den anderen Titeln verloren gehen.

Der beste Teil ">

Halten Sie Bücher von ähnlicher Größe und Höhe zusammen, um Ihrer Sammlung ein sauberes, übersichtliches Aussehen zu verleihen. Das Ziel hierbei ist es, gerade, gleichmäßige Linien mit den Buchoberseiten zu erstellen - keine gestaffelten Reihen auf Berggipfeln zulässig.

10. Trennen Sie Ihre Bücher nach Autor: zeitgenössisch oder klassisch

Diese Methode funktioniert am besten, wenn Sie über eine vielfältige Sammlung alter und neuer Bücher verfügen. Wir sprechen von Stephen King und Toni Morrison sowie Ihren Fitzgeralds, Austens und Hemingways.

Sie können zeitgenössisch und klassisch definieren, wie es Ihnen passt: lebende und verstorbene Autoren, Bücher, die vor und nach einem bestimmten Datum geschrieben wurden, oder Bücher, die in bestimmten Zeiträumen veröffentlicht wurden.

11. Ordnen Sie die Bücher nach dem Zustand ihrer Umschläge

Dies ist eine weitere Möglichkeit, die visuelle Unordnung in Ihren Bücherregalen zu verringern. Bewahren Sie Ihre zerrissenen, zerrissenen und verwitterten Bücher an einem Ort auf, und Ihre Bücher mit schönen, gepflegten Einbänden an einem anderen.

12. Getrennte Fiktion und Sachliteratur

Jeder Buchladen auf der ganzen Welt verwendet diese Methode, weil sie einfach und klassisch ist. Gruppieren Sie einfach Belletristikbücher und speichern Sie alles andere an einem anderen Ort. Einfach.

Verwenden Sie MakeSpace für alle Bücher, die Sie nicht in Ihre Regale stellen können, von denen Sie sich aber nicht verabschieden möchten.

Vereinbaren Sie einfach einen Abholtermin und packen Sie Ihre Sachen. Wir holen alles von zu Hause und transportieren es zu unserem sicheren, temperaturgesteuerten Lager.

Und wenn Sie diese Schachtel mit den Krimis der 1980er-Jahre brauchen, durchsuchen Sie einfach den praktischen Online-Fotokatalog Ihrer Artikel, klicken Sie auf das Foto des Artikels und wir liefern es Ihnen direkt zu.

Verwandte Artikel

  • 8 einfache Tipps für die Renovierung Ihrer Küche

    Von Emmanuel Lao, 13. März 2019
  • Neu dekorieren, ohne neu zu dekorieren: So verwandeln Sie Ihren Raum mit ein paar einfachen Änderungen

    Von Erika Jordan, 7. November 2018
  • Laut Mitbewohner "> Von Kristen Baker 30. Oktober 2018

  • Bauen Sie etwas Größeres als Sie - und lassen Sie es wachsen

    Von Molli Carlson 10. November 2017

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here