15 Fakten, die Sie über Marie Kondo nicht wissen

Es scheint, als ob jeder von der Organisationsberaterin Marie Kondo (wir eingeschlossen) besessen ist. Google sie und du wirst Artikel für Artikel finden, die ihre hyper-minimalistische Entschlüsselungs- und Organisationsmethode anpreisen, die „KonMari“, in der sie dich ermutigt, alles wegzuwerfen, was nicht „Freude macht“.
Es mag zunächst seltsam klingen, aber das Ergebnis der genauen Befolgung der KonMari-Methode ist ein permanent organisiertes und geräumiges Zuhause, in dem Sie nur vom Glück umgeben sind.

"Umgeben von Glück." Hört sich gut an.

"The Beyoncé of Organization" hat auch einige faszinierende Eigenheiten - nicht zuletzt, dass sie Unordnung wirklich liebt. Hier sind 15 überraschende Fakten über die am besten organisierte Person auf dem Planeten.

1. Marie Kondo ist vom Shintoismus beeinflusst.

In der lebensverändernden Magie des Aufräumens erklärt Kondo, dass das Ziel des Aufräumens darin besteht, Ihr Zuhause in einen „heiligen Raum, einen Kraftort voller reiner Energie“ zu verwandeln. Außerdem empfiehlt sie, dass Sie in Ihrem Zuhause einen Mini-Schrein aufstellen das zeigt Ihre heiligen Gegenstände.

Wie sich herausstellt, arbeitete Kondo im Alter von 18 Jahren in Teilzeit in einem Shinto-Schrein und verkaufte Glücksbringer an einem Kiosk. "Es [Shintoismus] beeinflusst mich, aber nicht so stark, wie Sie vielleicht denken", sagte Kondo in ihrem Reddit AMA.

2. Sie können Gegenstände behalten, die keine Freude bereiten, aber nur unter einer Bedingung.

Ein Fan von Reddit fragte: "Was empfehlen Sie Ihren Kunden, wenn etwas keine Freude bereitet, aber notwendig ist und nicht einfach verworfen werden kann?"> Wenn Ihr Name zum Verb wird. Und Ihre Arbeit, ein Social-Media-Phänomen.

4. Marie Kondo passt ihre Tipps zum Aufräumen an die Kultur ihres Kunden Konvert an.

"Japan hat einen engeren Raum, vielleicht haben einige Leute in Amerika dieses Raumproblem nicht, also brauchen sie vielleicht eine andere Denkweise, um den Raum freizugeben", schrieb Kondo über Reddit.
Sie sagte auch zu Fast Company: "Kinder in den USA haben mehr Spielzeug, und das erschwert meinen amerikanischen Kunden das Aufräumen."
(Pssst ... es gibt einige Spielzeug-Aufbewahrungslösungen, die dabei helfen.)

5. Marie Kondo ist verheiratet. Sie und ihr Mann haben eine Tochter.

Marie Kondo ist mit Takumi Kawahara verheiratet und hat in diesem Blogbeitrag am 17. Juli 2015 bekannt gegeben, dass sie ein kleines Mädchen zur Welt gebracht hat (siehe People Magazine für weitere Fotos).
Wie bald wird sie ihrem Kind die Wege von KonMari beibringen? "> Kondo sagte gegenüber The New Yorker, dass sie keine Hosen trägt, weil" sie vor einigen Jahren aufgehört haben, ihr Freude zu bereiten. "

7. Marie Kondo chillt mit Emma Watson und Twitter.

8. Marie Kondo trägt immer Weiß. Immer.

Suchen Sie in Google Images nach „Marie Kondo“ und Sie werden sehen, dass sie IMMER Weiß trägt. Warum?
Weil es mit Sauberkeit verbunden ist. "Es ist Teil meiner Marke", sagte sie The New Yorker. Wir stellen uns vor, dass es ausgerechnet sie nicht schwer haben würde, ihren Kleiderschrank sauber zu halten.

9. Marie Kondo liebt (heimlich) Unordnung.

Im Gegensatz zu dem, was man von "der am besten organisierten Frau der Welt" erwartet, ist Kondo aufgeregt, "weil es ein gutes Gefühl für mich ist, mir vorzustellen, wie diese Person enttäuschen kann", sagte sie zu einem Redditor, der fragte, wie sehr es sie stört sie, um ein überfülltes und unordentliches Haus zu sehen.

Kondo ist ein wahres Zeugnis dafür, dass Sie Ihrer Leidenschaft im Leben folgen.

10. Marie Kondo verabscheut eine bestimmte Art von Chaos.

Schlechte Gerüche. AKA das Durcheinander der Nase. AKA Duftmüll.

„Wenn ein Raum Müll hat, wie Stinkmüll, altes Essen und so, stört mich das manchmal. Aber nicht wegen der Unordnung, es ist nur der Geruch “, gab sie zu.

11. Marie Kondo hält sich gerne zurück.

Trotz des Ruhms und der Aufmerksamkeit, die sie durch ihre Philosophie des Aufräumens erhalten hat, bleibt Kondo sehr zurückhaltend. Trotz der Hunderte von Wohnungen, in denen diese professionelle Organisatorin gearbeitet hat, hat Kondo noch nie eine Reporterin zu sich nach Hause eingeladen.

12. Marie Kondo kann alles organisieren, einschließlich Ihrer unordentlichen Wäscheschublade.

Machen Sie sich Notizen und lernen Sie den Meister bei der Arbeit.

13. Marie Kondo veröffentlichte zwei neue Bücher.

Gerade als Sie dachten, Marie Kondo hätte Ihr Leben verändert, wird die weltberühmte Organisationsberaterin und Bestsellerautorin dies mit nicht einem, sondern zwei neuen Büchern wiederholen:
Lebensverändernde Magie: Eine Zeitschrift, die am 29. Dezember 2015 veröffentlicht wurde, und Spark Joy: Eine illustrierte Meisterklasse zur Kunst des Organisierens und Aufräumens, die am 5. Januar 2016 veröffentlicht wurde.

14. Marie Kondo veröffentlicht eine App.

Aufräumen "> Mit der KonMari-App können Sie:
* Verfolge und fotografiere deine Fortschritte, indem du die fünf Kategorien der KonMari-Methode aufräumst - Kleidung, Bücher, Papiere, Komono (verschiedene Gegenstände) und sentimentale Gegenstände.
* Legen Sie Fälligkeitstermine und Erinnerungen fest.
* Befolgen und motivieren Sie andere Konverter und erhalten Sie Feedback von ihnen.
* Stalk Bleiben Sie über das Dashboard und den Community-Feed auf dem Laufenden.

15. Marie Kondo besitzt ein Medienunternehmen.

Wenn Sie sich bei Marie Kondo bedanken, sollten Sie MakeSpace für alle Artikel in Betracht ziehen, bei denen Sie sich nicht trennen können, die Sie aber nicht mehr verwenden möchten.

MakeSpace nimmt den Kampf aus dem Speicher.

Geben Sie Ihre Daten ein, um mehr über einfaches und stressfreies Speichern zu erfahren.

Verwandte Artikel

  • Minimalistische Lebenstipps: 8 wesentliche Regeln für das Leben mit weniger

    Von Paige Smith, 5. Februar 2019
  • Die Anatomie eines perfekt verpackten MakeSpace-Behälters

    Von Skylar Korby, 20. Juni 2018
  • Leben mit Ihren Schwiegereltern "> Von Gastautor 11. Juni 2018

  • 9 raumgreifende Design-Tipps für ein größeres Erscheinungsbild Ihrer Wohnung

    Von Gastautor 06. Juni 2018

MakeSpace nimmt den Kampf aus dem Speicher.

Geben Sie Ihre Daten ein, um mehr über einfaches und stressfreies Speichern zu erfahren.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here