3 Möglichkeiten, um Fitnessgeräte fit zu machen: Organisationstipps für Ihr Heim-Fitnessstudio

Wenn Sie Ihr Ziel für 2019 in Form gebracht haben, sind Sie nicht allein. Eine tägliche Wanderung zum nächstgelegenen Fitnessstudio kann jedoch eine echte Belastung sein - ebenso wie das Trainieren vor anderen. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen für ein Fitness-Set-up in ihrem eigenen Zuhause. Auf diese Weise können Sie ins Schwitzen kommen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, was andere denken.

Natürlich ist es schwierig, den richtigen Ort zu finden - und genügend Platz -, um Ihren Fitnessbedürfnissen gerecht zu werden. Im Jahr 2017 gab es in den USA fast 52, 97 Millionen Benutzer von Laufbändern. Dies bedeutet, dass unzählige Amerikaner auf Trainingsgeräte angewiesen sind, um ihre Fitnessziele zu erreichen. Diese Maschinen waren jedoch nicht immer als platzsparend bekannt. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, ein Heim-Fitnessstudio ohne viel Platz zu schaffen. Außerdem können Sie alles übersichtlich aufbewahren, damit Sie nicht auf einen ganzen Raum verzichten müssen. Mit diesen Organisationstipps können Sie problemlos Fitnessgeräte in Ihr Zuhause (und in Ihren Lebensstil) integrieren.

Hänge es auf

Eine der effektivsten Möglichkeiten, um einen kleinen Raum für Sie nutzbar zu machen, besteht darin, die Wände zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Sie können wahrscheinlich nicht eine Tonne Bodenfläche für die Aufbewahrung der Ausrüstung opfern, aber das Aufhängen dieser Ausrüstung kann einen einfachen Zugang, weniger Unordnung und sogar visuelle Motivation ermöglichen. Installieren Sie zunächst einige schwimmende Regale für Hanteln, Handtücher, Wasserflaschen und andere kleine Gegenstände, die Sie während Ihres Trainings benötigen. Sie können auch einige Wandhaken oder einen hängenden Organizer für Gegenstände wie Springseile oder Widerstandsbänder sowie einen Aufhänger für Ihre Yogamatten anbringen. Sie können sogar Ihre Kopfhörer oder Ihren Bildschirm aufhängen (z. B. ein Fernsehgerät anbringen oder Ihr Tablet sicher abstützen) und Ihren Zeitplan an der Wand anbringen, damit Sie unterhalten und sich auf Ihre Routine konzentrieren können. Wenn Sie so viel Wandfläche wie möglich nutzen, haben Sie mehr Platz auf dem Boden, um sich körperlich zu betätigen.

Wählen Sie die Ausrüstung sorgfältig aus

Wenn Sie nur wenig Platz zur Verfügung haben, müssen Sie Ihre Produkte, die Sie unbedingt haben müssen, genauer kennenlernen. Sie mögen es vielleicht, auf einem Ellipsentrainer zu trainieren, aber wenn die kleinsten Versionen noch zu groß für Ihren Platz sind, sollten Sie einige Alternativen in Betracht ziehen. Yogamatten, Widerstandsbänder, Springseile, Kurzhanteln und Schaumstoffrollen sind alles wünschenswerte Werkzeuge, die einfach zusammengeklappt und verstaut werden können. Sie könnten sogar in Betracht ziehen, Ihre Möbel zur Quelle Ihres Trainings zu machen. Es gibt viele Videos, die zeigen, wie man mit einem Stuhl oder einer Kommode trainiert. Stellen Sie einfach sicher, dass diese Artikel robust und sicher sind, bevor Sie sie auf die Probe stellen. Und wenn Sie Ihr Herz auf ein Laufband oder ein anderes großes Gerät gesetzt haben, stellen Sie sicher, dass es sich leicht zusammenklappen oder aus dem Weg räumen lässt, wenn Sie diesen Raum oder andere Zwecke regelmäßig nutzen. Natürlich können Sie immer einen Teil Ihrer Möbel aufbewahren, um Platz für das Fitnessstudio Ihrer Träume zu schaffen. Wenn es Teile gibt, die Sie nicht verwenden und die wertvollen Platz beanspruchen, können Sie sie leicht von Makespace wegschleppen und sicher aufbewahren lassen, damit Sie keine Kompromisse eingehen müssen, um ein großartiges Training zu erhalten.

Ausblenden oder Anzeigen

Dieser Tipp hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab, wirkt sich jedoch wirklich darauf aus, wie Sie sich in Bezug auf Ihr Heim-Fitnessstudio (und damit auch auf Ihr Training) fühlen. Wenn Sie die Art von Person sind, die wahrscheinlich das Training vergisst und die von einer beständigen Erinnerung profitiert, sollten Sie Ihr Heim-Fitnessstudio so einrichten, dass Ihre Fitnessgeräte als Teil Ihrer Design-Wahl zur Geltung kommen. Vielleicht möchten Sie ein stationäres Fahrrad in Ihrem Büro haben oder Ihre freien Gewichte auf Ihrem Nachttisch aufbewahren, um Sie zu motivieren, morgens als Erstes Sport zu treiben. Anderen ergeht es besser, wenn ihre Ausrüstung nicht sichtbar ist, wenn sie nicht benutzt wird. Wenn Sie bereits an Ihrem Tagesablauf gearbeitet haben und leicht durch Unordnung gestresst sind, investieren Sie in einige Abfalleimer und multifunktionale Möbel, mit denen Sie diese Gegenstände aufbewahren können. Sie können sich sogar dafür entscheiden, einige Gegenstände außerhalb des Geländes aufzubewahren, wenn Sie das Gefühl haben, dass dies Ihrem Training im Wege steht. Ihr Organisationsstil wird wirklich von Ihrem individuellen Geschmack abhängen. Mit welcher Option auch immer Sie sich entscheiden, können Sie Fitness in Ihre Routine integrieren und Ihr Zuhause dadurch funktionaler gestalten.

Sie müssen nicht zulassen, dass Platzmangel oder schlechte Organisation Ihre Trainingspläne zunichte machen. Mit diesen Tipps können Sie jeden Raum - egal ob es sich um einen riesigen fertigen Keller oder eine winzige Ecke in Ihrem Gästezimmer handelt - in ein nutzbares Heim-Fitnessstudio verwandeln.

Gerad Cassello hat einen Bachelor of Science in Unternehmensfitness / Herzrehabilitation. Gerad ist ein über 20-jähriger Veteran der Beratung und des Verkaufs von Fitnessgeräten. Seine Erfahrung in den Bereichen Personal Training, Herzrehabilitation und Fitnessgeräte wird auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden angewendet. Gerad hat eine Leidenschaft für Fitness, Kampfkunst und gutes Altern.

Verwandte Artikel

  • DIY Home Bars Perfekt für kleine Räume

    Von Kacey Bradley, 17. September 2019
  • In Eile umziehen "> Von Kacey Bradley 28. August 2019

  • 10 einfache Schritte zu einem sommerreifen Zuhause

    Von Kacey Bradley, 10. Juni 2019
  • 5 wichtige Tipps für Ihren Sommerlagertausch

    Von Lisa Zaslow, 1. Mai 2019

MakeSpace nimmt den Kampf aus dem Speicher.

Geben Sie Ihre Daten ein, um mehr über einfaches und stressfreies Speichern zu erfahren.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here