Die 5 Phasen des Frühjahrsputzes

Wir leben unser Leben in Phasen: Kindheit, Jugend, Erwachsensein. Frühstück Mittagessen Abendessen. Sehen Sie, wohin ich damit gehe ">

Heute ist der Tag. Sie haben es in Ihrem Kalender markiert. Sie haben sich mit allen Vorräten eingedeckt. Und Sie haben sich mental auf die Aufgabe vorbereitet, das ganze Haus im Frühjahr zu putzen.

Sie haben auch viele Snacks, um sich zu ernähren, und einen Plan, um sich zu belohnen, nachdem die Tat getan ist. Dies kann Wein und ein Bad in Ihrer glitzernden, sauberen Wanne beinhalten oder auch nicht. Oder Essen von Ihrem Boden zu essen, weil es so sauber ist ...

Okay, den letzten empfehlen wir eigentlich nicht.

Wie die gut vorbereitete Person, die Sie sind, haben Sie eine Liste von allem erstellt, was getan werden muss:

  • Herd reinigen
  • Peeling-Dusche
  • Staubgarderobe
  • Überall Staubsaugen
  • Windex fast jeder Untergrund

Möglicherweise haben Sie sogar eine physische Liste geschrieben, die Sie beim Durcharbeiten der einzelnen Aufgaben ach so zufrieden abhaken werden.

Der Tag ist jung. Und Sie sind zuversichtlich, dass Ihr Haus bald genau so aussehen wird, wie Sie es in Dwell gelesen haben.

Sie könnten es alleine machen. Oder Sie haben möglicherweise die Hilfe Ihres Lebensgefährten und / oder Ihrer Freunde in Anspruch genommen, um später Pizza und Netflix zu erhalten. Der Handel mit Pizza gegen Putzhilfe ist immer eine kluge Sache.

2. Zweifel

Okay ... jetzt, wo du dich umschaust, ist dein Zuhause über Nacht irgendwie schmutziger geworden?

Ich meine, Sie wussten, dass eine gründliche Reinigung ansteht, aber Sie dachten nicht, dass es so schlimm ist. Wie viele Zimmer hast du überhaupt? Hatten Sie diesen Platz immer unter Ihrem Waschbecken? Und seit wann war Schimmel in deiner Dusche?

Du fängst an, Kisten zu durchlaufen, die du nicht viel zu lange berührt hast. Und Sie merken schnell, dass eine Menge Dinge herumliegen, die Sie vergessen haben.

Was solltest du mit all diesen alten Band-T-Shirts machen? Warum sind so viele einzelne, einsame Socken hinter deinem Kopfteil verschwunden?

Sie können sich diese und viele weitere Fragen stellen, während Sie den Schaden in Ihrem Haus bewerten.

In diesem Moment schleichen sich die Zweifel ein. Vielleicht wird es nicht so einfach, wie Sie dachten. Vielleicht brauchen Sie tatsächlich mehrere Tage, um diese Reinigung zu überstehen. Vielleicht wäre eine kleine Herbst- und Winterreinigung zwischen dem letzten und dem diesjährigen Frühjahrsputz hilfreich gewesen.

3. Angst

Dies ist der Moment, in dem die Angst einsetzt. Es ist nicht ungewöhnlich, in diesem Stadium auch Angst und / oder Panik zu verspüren.

Sie könnten anfangen, Dinge zu denken wie:

  • Es gibt einfach nicht genug Stunden am Tag, um mich mit diesem Durcheinander zu befassen.
  • Ich entschied, dass ich Putzen hasse.
  • Es ist mir peinlich, wie schmutzig mein Ofen, meine Toilette und meine Dusche geworden sind.
  • Ich habe Angst, meinen Mülleimer zu öffnen.
  • Mein Haus wird nie sauber.
  • Mein Haus * war noch nie sauber *.
  • Wie können die Menschen an einem Tag sogar ihr gesamtes Zuhause säubern?

Diese Stufe ist so ziemlich der tiefste Punkt. Vielleicht sitzen Sie in der Mitte Ihres Schlafzimmers, umgeben von Erinnerungsschachteln, ein paar freundlichen Staubhasen und vielen grünen Reinigungsmitteln.

Sie könnten sich auch ein wenig hoffnungslos fühlen. Aber mach dir keine Sorgen. Es ist super vorübergehend.

Wenn Sie am tiefsten Punkt Ihres Frühjahrsputzplans angelangt sind, können Sie nur noch aufstehen . Was uns zu ... führt

4. Versicherung

Halten. Du bist besser als das. Du bist stärker als das Monster, das im Frühjahr putzt.

Gönnen Sie sich ein kurzes Gespräch und stellen Sie fest, dass es nur ein Tag Ihres Lebens ist. Und es ist wahrscheinlich viel besser als jeder Tag, den Sie in der Mittelschule verbracht haben. Ich meine, die Mittelschule war hart, oder?

Und hey, wenn Sie fertig sind, haben Sie einen brandneuen Ort, an dem Sie schwelgen können, der sich großartig anfühlt.

Vielleicht kannst du einfach eine Schnellreinigung machen, wie YouTuber Elise Sheree:

Oder vielleicht brauchen Sie nur einen tiefen Atemzug, um Ihr Haus sauber zu machen.

Überlegen Sie sich einen neuen Aktionsplan, sobald Sie sich in einem ruhigen Raum befinden. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich zu organisieren, da Sie sich der Tiefe Ihrer heutigen Verantwortung bewusst sind.

Schalte deine Musik ein, um dich aufzupumpen (meins ist irgendetwas aus Beyonces Album 4), binde deine Haare zusammen und ziehe dir Kleidung an, die dir egal ist.

Entspannen Sie sich als ersten Schritt. Werfen Sie den Müll weg, bringen Sie die Dinge an ihren richtigen Platz zurück und bewahren Sie alles auf oder spenden Sie etwas, was Sie nicht * brauchen *, um sich dort aufzuhalten.

Gehen Sie jeden Raum einzeln durch und erledigen Sie nur eine Aufgabe, indem Sie zuerst alle Oberflächen abstauben. Wenn das erledigt ist, bereinigen Sie größere Probleme, ordnen Sie die Dinge bei Bedarf neu an, saugen Sie, kehren Sie, wischen Sie und all den anderen Jazz.

Reinigen Sie natürlich nur bestimmte Räume. Nehmen Sie den Müll heraus (vergessen Sie nicht, den Mülleimer zu reinigen), schrubben Sie Ihr Waschbecken, fegen Sie Ihre Veranda und säubern Sie Ihren Herd. Grundsätzlich sind ein Allzweckreiniger und ein Haufen Lappen Ihre neuen besten Freunde.

Und wenn Sie zu diesem Zeitpunkt ein wenig neugierig sind, probieren Sie einige dieser verrückten Putzereien mit Dingen aus, die Sie wahrscheinlich um Ihr Haus herum finden.

5. Zufriedenheit

Das war doch nicht so schlimm, oder?

Sicher, es hat mehrere Stunden gedauert, viele innere Turbulenzen und vielleicht ein oder zwei existentielle Krisen, aber Sie haben es geschafft.

Der beste Teil:

So eine Tiefenreinigung müssen Sie noch lange nicht machen - aber hoffentlich noch vor dem nächsten Frühjahr.

Wenn Sie Freunde eingeladen haben, zu helfen, sollten Sie sie für ihre harte Arbeit belohnen. Wenn Sie dies alleine getan haben, sollten Sie sich auf den Rücken klopfen.

Und vielleicht laden Sie niemanden für einige Tage zu sich nach Hause ein, damit Sie wirklich sehen können, wie großartig und sauber es ist.

Top Bild über ein schönes Durcheinander

Dieser Artikel wurde von Hannah Van Arsdale, einer freiberuflichen Autorin und Hundeperson mit Sitz in Portland, OR, verfasst.

Verwandte Artikel

  • 8 einfache Tipps für die Renovierung Ihrer Küche

    Von Emmanuel Lao, 13. März 2019
  • Neu dekorieren, ohne neu zu dekorieren: So verwandeln Sie Ihren Raum mit ein paar einfachen Änderungen

    Von Erika Jordan, 7. November 2018
  • Laut Mitbewohner "> Von Kristen Baker 30. Oktober 2018

  • Bauen Sie etwas Größeres als Sie - und lassen Sie es wachsen

    Von Molli Carlson 10. November 2017

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here