7 einfache Frühjahrsputz-Hacks für Leute, die Putzen hassen

1. Reinigen Sie Ihre Mikrowelle mit Zitrone, Wasser und einem Schwamm.


Anleitung:

  1. Eine halbe Zitrone mit einer halben Tasse Wasser in eine Schüssel geben.
  2. Mikrowelle die Schüssel, bis das Wasser kocht, normalerweise ungefähr 3 Minuten.
  3. Lassen Sie die Schüssel 5 Minuten lang stehen. Der Dampf lockert die Masse.
  4. Nehmen Sie die Schüssel und den Drehteller aus der Mikrowelle.
  5. Wischen Sie die Innenseite der Mikrowelle mit einem Schwamm oder Papiertuch ab.
  6. Klopfen Sie sich auf den Rücken. (Ohne den Schwamm in deiner Hand.)

Ich habe einige schwer zu entfernende Flecken ">

Flickr / Rachel Zack

Anleitung:

  1. Gießen Sie 1 Tasse Backpulver und 2 Tassen Essig in den Abfluss.
  2. Lassen Sie die Mischung einige Minuten wirken.
  3. Gießen Sie kochendes Wasser in den Abfluss.

Haben Sie eine Müllentsorgung ">

Flickr / Joe King

Anleitung:

  1. Kombinieren Sie 2 Esslöffel Backpulver mit 1 Liter heißem Wasser.
  2. Tauchen Sie einen Schwamm in die Mischung und wischen Sie das Innere des Kühlschranks damit ab.
  3. Wischen Sie den Innenraum erneut mit einem feuchten Tuch ab.
  4. Trocknen Sie den Innenraum mit einem sauberen Handtuch.

Böse Gerüche kommen von der Lasagne, die Sie vergessen haben "> Tipp: Lassen Sie MakeSpace Ihre zusätzlichen Sachen aufbewahren und Ihre alten Sachen spenden.

Erfahren Sie mehr

4. Flecken auf dem Kochfeld mit Backpulver und einem feuchten Tuch entfernen.

Anleitung:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Herd ausgeschaltet und das Kochfeld kühl ist.
  2. Die Flecken mit Backpulver bestreuen.
  3. Wischen Sie die Flecken mit einem feuchten Tuch ab.
  4. Trocknen Sie das Kochfeld mit einem Handtuch oder Papiertuch.

5. Staub deine Jalousien in der Hälfte der Zeit mit einem Swiffer-Tuch oder einem Lappen ab, der an einer Zange befestigt ist.

Anleitung:

  1. Gummiband ein trockenes Swiffer-Tuch oder einen Lappen um die Zange.
  2. Klemmen Sie die Zange an ein Ende einer Jalousie.
  3. Während Sie die Zange festhalten, bewegen Sie Ihren Arm zum gegenüberliegenden Ende der Jalousie.
  4. Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 für die restlichen Jalousien und tauschen Sie das Tuch oder den Lappen nach Bedarf aus.

6. Teppichflecken mit Essig, Wasser und einem feuchten Lappen ausbügeln.

Anleitung:

  1. Besprühen Sie den Fleck mit einer Mischung aus 1 Teil Essig und 2 Teilen Wasser.
  2. Legen Sie einen feuchten Lappen über den Fleck.
  3. Stellen Sie Ihr Bügeleisen auf „Dampf“ und bügeln Sie den Lappen 30 Sekunden lang.
  4. Lächle voller Ehrfurcht, während der Lappen den Fleck magisch aufhebt.

7. Der ultimative Hack:
Holen Sie sich MakeSpace, um Ihre zusätzlichen Sachen zu speichern und Ihre alten Sachen zu spenden.

Holen Sie sich einfach ein kostenloses MakeSpace-Angebot ein, vereinbaren Sie einen Abholtermin, packen Sie Ihre Sachen und werfen Sie alles, was Sie spenden möchten, in die blaue MakeSpace + Goodwill-Tasche, die wir zu Ihrem Termin mitbringen.

Wir holen Ihre Sachen ab, bewahren sie in unserem sicheren Lager auf und geben Ihre Spendentasche an einen örtlichen Goodwill ab. *

Das Beste daran: Wenn Sie etwas aus dem Lager brauchen, liefern wir es Ihnen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um mehr über MakeSpace zu erfahren und 75 US-Dollar kostenlosen Speicherplatz zu erhalten!

Holen Sie sich 75 USD kostenlosen Speicherplatz

Viel Spaß beim Putzen!

* Kostenlose Goodwill-Abgaben sind nur für MakeSpace-Kunden in NYC, Chicago und Washington, DC verfügbar.

Verwandte Artikel

  • 8 einfache Tipps für die Renovierung Ihrer Küche

    Von Emmanuel Lao, 13. März 2019
  • Neu dekorieren, ohne neu zu dekorieren: So verwandeln Sie Ihren Raum mit ein paar einfachen Änderungen

    Von Erika Jordan, 7. November 2018
  • Laut Mitbewohner "> Von Kristen Baker 30. Oktober 2018

  • Bauen Sie etwas Größeres als Sie - und lassen Sie es wachsen

    Von Molli Carlson 10. November 2017

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here