8 Tipps, um Ihre gebrauchten Möbel schnell online zu verkaufen (und für das meiste Geld)

Seien wir ehrlich: Egal, ob Sie an einen neuen Ort ziehen oder Ihr derzeitiges Zuhause umgestalten - das Letzte, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, ist, Ihre Möbel zu verkaufen. Auf der anderen Seite gibt es die Möglichkeit, Geld zu verdienen, während Sie Ihr Zuhause aufräumen!

Um Ihnen zu helfen, haben wir eine einfache Liste mit schnellen und effektiven Strategien zusammengestellt, mit denen Sie lernen, wie Sie gebrauchte Möbel schnell und kostengünstig online verkaufen können:

1. Bestimmen Sie den Zustand Ihrer Möbel

Das erste, was Sie tun sollten, ist einen Blick auf den Zustand Ihres Artikels. Hat es Fehler? Ist es in gutem Zustand? Hat es noch eine Nutzungsdauer?

Dies sind einige der Fragen, die Sie sich objektiv stellen sollten, wenn Sie Ihre Möbel überprüfen. Sie mögen Ihren Artikel lieben, aber es ist wichtig zu überlegen, ob er auch für jemanden anderen wünschenswert wäre.

2. Betrachten Sie Ihr Timing

Die meisten Menschen wissen nicht, dass das Timing beim Verkauf Ihrer Möbel eine große Rolle spielt. Wenn Sie Ihre Möbel sofort verkaufen müssen, wird empfohlen, den Preis Ihres Artikels zu senken. Dies erhöht die Chancen, Ihren Artikel schneller zu verkaufen (Hinweis: Leute suchen immer nach Deals).

Wenn Sie jedoch nicht in Eile sind, können Sie Ihren Artikel zu einem höheren Preis anbieten und von dort abholen. Der richtige Käufer wird erscheinen!

Eine weitere interessante Tatsache beim Timing ist, dass die Trends auf dem Möbelmarkt denen auf dem Immobilienmarkt ähneln. Die Leute beginnen im Sommer, ihre Möbel zu verkaufen, weil es eine wünschenswerte Zeit ist, in ein neues Zuhause umzuziehen.

3. Bestimmen Sie den Wert Ihrer Möbel

Berücksichtigen Sie bei der Preisgestaltung Ihres Artikels dessen Merkmale: Alter, Zustand, Marke und natürlich Ihre Verkaufszeit. Wir empfehlen den Verkäufern im Allgemeinen, gebrauchte Möbel zu 20 - 50% des ursprünglichen Verkaufspreises aufzulisten, da Möbel einem anderen abschreibungsfähigen Vermögenswert sehr ähnlich sind.

Eine Ausnahme: Stücke, die Teil einer einzigartigen oder besonderen Kollektion sind, weil sie an Wert verlieren, sobald sie von ihrem Einzelhandelsstandort abgeholt werden.

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, wie Sie Ihre Möbel bewerten sollen, verwenden Sie unseren Möbelrechner. Es schätzt den Wert Ihrer Möbel anhand seiner Details.

4. Überprüfen Sie Ihre Konkurrenz

Wenn Sie auf einem ausgeglichenen Markt wie AptDeco verkaufen, suchen Sie nach Artikeln, die Ihrem Artikel in Bezug auf Stil, Zustand, Marke und Alter ähneln. Finden Sie dann heraus, wie Sie Ihren Artikel verbessern können, um sicherzustellen, dass er wettbewerbsfähiger und attraktiver als der Rest ist. Auf diese Weise können Sie auch den richtigen Preis für Ihren Artikel festlegen.

Denken Sie daran: Dies ist ein Spiel von Angebot und Nachfrage.

5. Machen Sie tolle Fotos von Ihren Möbeln

Wir haben Tausende von Möbeln auf unserer Website gesehen, nehmen Sie es von uns: Bilder sind wichtig .

Wenn wir jetzt „Bilder“ sagen, beziehen wir uns nicht nur auf Archivfotos. Es handelt sich tatsächlich um reale Bilder, die den tatsächlichen Zustand Ihres Artikels anzeigen.

Denken Sie daran, dass Menschen, die Möbel online kaufen, Entscheidungen treffen, ohne den Artikel persönlich zu sehen. Daher ist es wichtig, einen umfassenden Einblick in das Objekt zu erhalten, damit sie fundierte Kaufentscheidungen treffen können.

Kein Experte für Fotografie?

Kein Problem!

Befolgen Sie diese vier einfachen Tipps, damit Ihre Möbel perfekt aussehen und den höchstmöglichen Preis erzielen:

  1. Reinigen Sie Ihre Möbel, bevor Sie sie fotografieren.
  2. Entfernen Sie alle Unordnung wie Kissen, Überwürfe, Tassen und Bücher
  3. Machen Sie Fotos bei Tageslicht.
  4. Machen Sie Fotos von der Vorder-, Rückseite und den Seiten Ihrer Möbel auf Augenhöhe.

6. Erzählen Sie die Geschichte Ihrer Möbel

Dies ist dein Moment. Seien Sie kreativ mit Ihrem Verkaufsgespräch. Machen Sie Ihren Eintrag mit Details reich.

Denken Sie beim Kauf von Möbeln an alles, was Ihnen wichtig ist: Farbe, Maße, Marke, Stil, Materialien usw. All diese Faktoren sind auch wichtige Faktoren für Käufer von gebrauchten Möbeln.

Wurde Ihr Artikel von einer bekannten Marke wie CB2, West Elm oder Room & Board "> hergestellt?

AptDeco

Es ist normal, dass Möbel bei der Benutzung etwas beschädigt werden. Sie wissen das, wir wissen das, und Käufer wissen das. Sie können gerne einige Details und Bilder von Beschädigungen, wie Flecken, Risse, Chips, Kratzer und Dellen, freigeben.

Käufer möchten genau wissen, was sie im Voraus erhalten. Sie kümmern sich nicht um Schaden, solange Sie darüber im Voraus sind. Denken Sie daran, dass der Gebrauchtmöbelmarkt eine Sharing Economy ist, die vom Vertrauen abhängt. Das ist es, was die Leute wirklich motiviert, Möbel von jemandem zu kaufen, den sie noch nie getroffen haben.

8. Seien Sie proaktiv

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Spiel verbessern und Ihren Eintrag auf einem Marktplatz wie AptDeco teilen. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Artikel in unserer Community bekannt zu machen, kümmern uns um Abholung und Lieferung und sorgen dafür, dass Sie mit Ihren Möbeln das meiste Geld verdienen.

Dieser Artikel wurde von AptDeco, einem Online-Marktplatz für gebrauchte Qualitätsmöbel, verfasst. Mit einer geprüften Community von Käufern und Verkäufern und einer vorab vereinbarten Abholung und Zustellung ist AptDeco eine einfache und zuverlässige Möglichkeit, problemlos Möbel zu kaufen und zu verkaufen.

Verwandte Artikel

  • 8 einfache Tipps für die Renovierung Ihrer Küche

    Von Emmanuel Lao, 13. März 2019
  • Neu dekorieren, ohne neu zu dekorieren: So verwandeln Sie Ihren Raum mit ein paar einfachen Änderungen

    Von Erika Jordan, 7. November 2018
  • Laut Mitbewohner "> Von Kristen Baker 30. Oktober 2018

  • Bauen Sie etwas Größeres als Sie - und lassen Sie es wachsen

    Von Molli Carlson 10. November 2017

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here