8 Vintage-Funde, mit denen Sie Unordnung kontrollieren können

Es ist raus mit den Alten und rein mit den ... Alten ">

Wikimedia / Joe Mabel

Obwohl die Leute nicht wirklich wussten, was sie mit ihrer Lunge machten, als sie Zigarren rauchten, müssen Sie ihnen dafür danken, dass sie solch exquisite Relikte aus einer anderen Zeit zurückgelassen haben. Wenn Sie Zigarrenkisten nicht wirklich für ihren eigentlichen Zweck verwenden und Ihren Zigarren einen deutlich muffigen Geruch verleihen möchten, können Sie so gut wie alles in diesen Holzkisten aufbewahren. Schmuck, Uhren, Sonnenbrillen, sogar TV-Fernbedienungen.

Profi-Tipp: Entscheiden Sie sich für die exotischen Zigarrenkisten. Zusätzliche Punkte, wenn Sie einen aus Kuba finden.

2. Alte Glassodaflaschen als Blumenvasen

Wahrscheinlich sind Sie in Ihrem örtlichen Antiquitätengeschäft an einem Teil der alten Soda-Glasflaschen vorbeigekommen. Schauen Sie sich aber noch einmal die Schönheit an, die vor der Übernahme von Plastik herrschte. Während Ihre Flasche wahrscheinlich nur ein oder zwei Blumen tragen wird, wird eine Rose, die mit einem klassischen Cola-Logo verziert ist, jede andere unscheinbare Vase beschämen.

3. Aufbewahrungskiste als Nachttisch

Als jemand, der dies tatsächlich ausprobiert hat, machen Aufbewahrungskisten unglaubliche Nachttische. Sie haben die perfekte Höhe, sind unglaublich robust und passen in jede Menge Bücher. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie es gründlich reinigen, bevor Sie es in die Nähe Ihres Bettes stellen.

4. Vintage Rahmen als Wandkunst

Es ist beunruhigend, einen Rahmen an die Wand zu hängen, wenn keine Kunst darin ist. Dieses Gefühl wird sich jedoch schnell auflösen, wenn Sie erkennen, wie schön ein leerer und verzierter antiker Rahmen an der Wand aussieht. Sie machen sie einfach nicht mehr so, wie sie es gewohnt sind, was den Rahmen in seiner eigenen Kategorie als ein Kunstwerk für sich alleine hochzieht.

Genau wie bei den Lagerkisten möchten Sie diese Saugnäpfe auf jeden Fall reinigen und glänzen. Hängen Sie ein paar nach dem anderen über Ihr Bett, um die volle Wirkung zu erzielen.

5. Alte Medikamentendosen als Medikamentenbehälter

Es ist eine eingebaute Eleganz einer Person, wenn sie in ihre Tasche greifen, eine Metalldose herausziehen, sie aufspringen lassen und ein paar Ersatz-Advil herausholen kann.

Ich habe meine Dose vor 15 Jahren bei einem Tag Sale gefunden und benutze sie oft als fliegenden Begleiter, um all meine Reservemedizin aufzubewahren. Wenn die Dose jedoch nicht benutzt wird, befindet sie sich in meinem Badezimmerregal, wo sie für diejenigen, die meine Sachen durchsuchen, ein Gesprächsthema bleibt.

„Ja, es ist ein alter Medikamentenbehälter. Nein, ich weiß nicht, was Bronk-Lets sind. "

6. Vintage TV Tablett als Couchtisch

Dies ist einer meiner Lieblings-Organisationstricks, da die alten TV-Tabletts aus den 50er und 60er Jahren unglaublich viel Charakter haben. Es lohnt sich auf jeden Fall, die Gäste mit Ihren Sachen herumtollen zu lassen, für die Menge an Lob, die Sie bekommen.

Ich würde nicht empfehlen, von diesen Dingen zu essen, da die Leute es liebten, ihre Haushaltsgegenstände mit so viel Blei und Asbest zu füllen, wie sie passen könnten. Aber die kleinen Teile in der Ablage eignen sich perfekt für Schlüssel, Fernbedienungen, Streichholzschachteln und natürlich Bronk-Let-Behälter.

7. Dekanter als Wasserkrug

Gewiß, einige der früheren Herren werden sich in ihren Gräbern drehen, wenn sie sehen, wie ihre Dekanter für etwas anderes als Weinbrand verwendet werden, aber eine alte Dekanter-Flasche schlägt den Teufel aus einem Plastikwasserkrug in Ihrem Kühlschrank.

Sie sind immer gut gemacht und halten im Laufe der Zeit sehr gut. Und wenn Sie es wirklich wollen, füllen Sie das verdammte Ding mit Whiskey.

8. Alte Blechdose als Utensilienhalter

Im Gegensatz zu einer Limo-Flasche kann man tatsächlich eine ganze Menge Zeug in eine alte Tomate-Blechdose stecken. Bewahren Sie Ihre hölzernen Backlöffel oder Schneebesen in einer alten Dose auf. Abhängig von der Dose, die Sie erhalten, passt sie genau in Ihre Küche und spart auch etwas Platz.

Sie können die Dose auch als Pflanzenhalter, Sparschwein oder auch als Stifthalter verwenden. Bewahren Sie dort nur kein Obst oder Gemüse auf.

Dieser Artikel wurde von Charles Adams verfasst, einem in Connecticut geborenen Schriftsteller, der derzeit in Brooklyn lebt und für eine Vielzahl von Websites für Männerinteressen unter einer Reihe von Pseudonymen geschrieben hat.

Verwandte Artikel

  • 8 einfache Tipps für die Renovierung Ihrer Küche

    Von Emmanuel Lao, 13. März 2019
  • Neu dekorieren, ohne neu zu dekorieren: So verwandeln Sie Ihren Raum mit ein paar einfachen Änderungen

    Von Erika Jordan, 7. November 2018
  • Laut Mitbewohner "> Von Kristen Baker 30. Oktober 2018

  • Bauen Sie etwas Größeres als Sie - und lassen Sie es wachsen

    Von Molli Carlson 10. November 2017

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here