Brooke Stone sagt, dass aufgeräumte Wohnungen das Glück und die Produktivität steigern

Diese Woche sprachen wir mit dem Multitalent Brooke Stone von GYST, einem persönlichen Assistenzdienst mit Sitz in NYC. Vielleicht kennen Sie die Schauspielerin, die zur professionellen Organisatorin wurde, von ihrem Auftritt in einer Episode von A & E's Hoarders vor ein paar Jahren. Brooke war so freundlich, uns von der Beziehung zwischen Ordnung und Produktivität zu erzählen. Wir waren schockiert, als wir erfuhren, dass unsere unorganisierten Arbeits- und Lebensräume direkt zu mangelnder Produktivität und zu einem Gefühl des Friedens bei der Arbeit und im Privatleben beitragen können.

Brooke schlägt vor, dass wir durch Reduzierung der visuellen Unordnung produktiver sein können, unabhängig von der anstehenden Aufgabe. „Wenn Sie überall Dinge haben, schaffen Sie visuelle Unordnung, und Ihr Gehirn kann überwältigt werden, wenn Sie all die Dinge, die Sie immer wieder sehen, ständig verarbeiten und aufnehmen. Dein Gehirn ist wie ein Computer; Es gibt nur so viele Informationen, die verarbeitet werden können. Wenn Sie also ständig visuell Unordnung aufnehmen, hat Ihr Gehirn keinen Platz, um die wichtigen Dinge aufzubewahren “, teilt Brooke mit.

Abgesehen davon, dass Brooke Sie produktiver macht, sagte er uns: „Ein organisierter Lebensraum gibt Ihnen mehr Raum, um voll und glücklich zu leben. Wenn Sie kein Spielzeug, keine Kleidung und keine Schuhe auf dem Boden haben, werden Sie nicht darüber stolpern, was Ihre tägliche Frustration sofort verringert. Wenn Sie Leute bei sich haben, müssen Sie Ihre Wohnung nicht vorbereiten, indem Sie herumlaufen und alles auf dem Boden stopfen oder sich in Ihrem Haus im Schrank verteilen. Im Allgemeinen führt ein organisiertes Leben zu einer glücklicheren und positiveren Einstellung. “

Brooke empfiehlt, die letzten 15 Minuten eines jeden Tages beiseite zu legen, um Ihren Arbeits- oder Wohnraum aufzuräumen und zu organisieren. „Wenn Sie Ihren Tag in einem extrem überfüllten Raum mit Dingen von gestern beginnen, die über Ihren Schreibtisch oder Ihr Wohnzimmer verstreut sind, beginnen Sie Ihren Tag im Wesentlichen als Teil von gestern. Sie geben sich keine Gelegenheit für einen Neuanfang an einem brandneuen Tag “, sagte sie uns.

„Wenn Sie Ihren Tag mit einem sauberen Schreibtisch und ohne Geschirr im Spülbecken beginnen, können Sie einen neuen Tag frisch beginnen und wissen, wo sich alles befindet, was Sie brauchen. Im Laufe des Tages kann es hektisch werden, aber wenn Sie den Tag zumindest an einem für Sie geeigneten Ort beginnen können, geben Sie sich selbst eine Chance zum Kämpfen. “

In New York City, wo der Platz so knapp ist, reicht es nicht immer, aufzuräumen. Aus diesem Grund empfiehlt Brooke, saisonale Artikel aufzubewahren. „Saisonwechsel ist extrem wichtig. Ihre Wintermäntel den ganzen Sommer über im Schrank zu haben, ist ein Luxus, den sich die meisten nicht leisten können. Bei GYST besteht ein Großteil unserer Arbeit darin, Schränke umzustellen und zu organisieren. Lagern Sie Ihre Sommergarderobe für den Winter und Ihre Wintergarderobe für den Sommer. und es ist einfacher zu finden, was Sie brauchen. "

Wenn Sie nach saisonaler Aufbewahrung suchen, probieren Sie MakeSpace aus. Wir kümmern uns um alles, und Sie können zurückbestellen, was Sie brauchen, wenn Sie es brauchen. Wenn Sie nicht entscheiden können, was Sie aufbewahren und was Sie aufbewahren möchten, und die Hilfe eines ausgebildeten Fachmanns benötigen, können wir Ihnen niemanden empfehlen, der netter oder talentierter ist als Brooke!

Verwandte Artikel

  • 8 einfache Tipps für die Renovierung Ihrer Küche

    Von Emmanuel Lao, 13. März 2019
  • Neu dekorieren, ohne neu zu dekorieren: So verwandeln Sie Ihren Raum mit ein paar einfachen Änderungen

    Von Erika Jordan, 7. November 2018
  • Laut Mitbewohner "> Von Kristen Baker 30. Oktober 2018

  • Bauen Sie etwas Größeres als Sie - und lassen Sie es wachsen

    Von Molli Carlson 10. November 2017

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here