Bauen Sie eine Mikro-Bar für Ihre Micro-Brews

Wenn man in NYC leben will, muss man ein bisschen sparsam sein. Der durchschnittliche Mietpreis in Manhattan liegt bei über 50 USD pro Quadratfuß! Anstatt sich auf Ihrem Liebessitz zusammenzurollen und zu weinen, möchten Sie vielleicht wissen, was Sie mit Ihrem äußerst wertvollen Raum anfangen.

Der Schlüssel macht jeden teuren Quadratfuß so nützlich wie möglich. Betrachten Sie Ihren kleinen Kleiderschrank an der Vorderseite, den Ihr Makler vielleicht als „wunderbaren begehbaren Stauraum“ bezeichnet hat oder nicht. Warum verwandeln Sie ihn nicht in eine Bar, anstatt Ihre Kleidung für die Nebensaison dort zu verstauen?

Senden Sie alles, was Sie in diesem Schrank aufbewahrt haben, an MakeSpace und scheuern Sie den Bereich gründlich ab. Je nachdem, mit wie viel Raum Sie arbeiten müssen, haben Sie einige Möglichkeiten: Sie können Regale, einen ausklappbaren Tisch oder ein Schneidebrett oder sogar eine echte Bar installieren, die Sie hinter sich lassen können, um Ihre Gäste zu bedienen.

Geschäfte wie IKEA bieten kostengünstige Optionen für Küchenwagen an, die zu Ihrer persönlichen Schnapskreuzfahrt werden können. Lagern, lagern und verstellen Sie die Bar einfach, wenn das Unternehmen anruft.

Wenn Sie sich ein bisschen ehrgeiziger fühlen, sollten Sie eine Ecke einer Barplatte aus einem alten Pub, der nicht mehr in Betrieb ist, umbauen oder eine eigene kaufen. Mit einer ansprechenderen Einrichtung können Sie die Schranktür vollständig entfernen und Ihre kleine Wasserstelle ausstellen.

Um Freunde mit Ihren Fähigkeiten, zusätzlichen Platz in NYC zu finden, wirklich zu begeistern, sollten Sie genügend Platz für einen Minikühlschrank schaffen, in dem Sie Bier aufbewahren, Weißwein kühlen und alles andere, was Sie zum Barkochen benötigen, aufbewahren können. Auf diese Weise befindet sich Ihre Lieblingsbar um die Ecke jetzt in Ihrer Ecke.

Verwandte Artikel

  • 8 einfache Tipps für die Renovierung Ihrer Küche

    Von Emmanuel Lao, 13. März 2019
  • Neu dekorieren, ohne neu zu dekorieren: So verwandeln Sie Ihren Raum mit ein paar einfachen Änderungen

    Von Erika Jordan, 7. November 2018
  • Laut Mitbewohner "> Von Kristen Baker 30. Oktober 2018

  • Bauen Sie etwas Größeres als Sie - und lassen Sie es wachsen

    Von Molli Carlson 10. November 2017

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here