Schade, die Williamsburg Müllcontainer Wohnung ist nicht zu vermieten

Erinnern Sie sich an die Craigslist-Anzeige für die Williamsburg-Müllcontainerwohnung "> die (jetzt abgelaufene) Anzeige lautete:

$ 1200 Hipster-Typ für Müllcontainer apt (Williamsburg) benötigt

Diese Art-Deco-Hipster Retro-Mini-Wohnung aus einem umgebauten Müllcontainer ist umweltfreundlich und nachhaltig. .und trendy… 1200 Monate. Oder 200 pro Nacht.

Sie denken vielleicht, 1.200 Dollar im Monat, um in einem Müllcontainer zu leben? Das ist verdammt verrückt. Für wen hält das Plakat mich, Oscar der Grouch?

Aber andererseits ist dies NYC. Ein Ort, an dem die Wohnungen so klein wie teuer sind. Ein Ort, an dem eine winzige Wohnung mit Dusche in der Küche 1.795 US-Dollar im Monat verlangt, eine fensterlose Wohnung mit knapp 1.100 US-Dollar im Monat und eine 90-Quadratmeter-Wohnung ohne Bad 775 Dollar im Monat.

Bei 1.200 US-Dollar im Monat ist die Müllcontainerwohnung ein Schnäppchen. Ab dem 20. November kostet es nicht nur 300 US-Dollar weniger pro Monat als das billigste Studio auf dem Markt in Williamsburg, Brooklyn, sondern es ist auch mit allem ausgestattet, was Sie zum Überleben im Beton-Dschungel benötigen.

Es verfügt über fließendes Wasser, Isolierung, Strom, Beleuchtung, ein Waschbecken mit Schubladen und einen Kühler, einen Toaster, einen Einzelbrenner, eine Toilette und Bänke mit Stauraum, die auch als Sofa und Bett dienen. Und das ist nur von innen .

Schau mal:

Auf der Außenseite der Müllcontainerwohnung gibt es eine Dusche (ja, mit einem Vorhang), einen Grill, eine Minibar, eine Terrasse und ein einziehbares Dach mit Fenstern. Mehr als das, was die meisten NYC Apartments bieten können.

All diese seltsamen, wenn auch wunderbaren, kompakten Magien für nur 1.200 Dollar im Monat klingen zu verrückt, um wahr zu sein, nicht wahr? "> Gregory Kloehn, nur um sicherzugehen. Dann wurde es interessant.

"Ich vermiete mein Müllcontainerhaus derzeit nicht", sagte Gregory, ein Künstler, dessen Homeless Homes Project mobile Unterkünfte für Obdachlose baut.

Also, wenn die Müllcontainerwohnung nicht vermietet ist, wer hat dann die gefälschte Craigslist-Anzeige für die Real-Life-Version von Dekes Müllcontainerhaus auf 2 Broke Girls gepostet?

Wir wissen es nicht. Und Gregory auch nicht.

"Die Veröffentlichung auf Craigslist war ein Scherz von jemandem, den ich nicht kenne", sagte er.

Gregory, der tatsächlich an der Westküste lebt, sagte uns auch, dass die Williamsburg-Müllcontainerwohnung "als mein Sommerhaus dient" und "Ich werde nächsten Sommer wieder in New York sein, Sie können es dann sehen."

Wir werden warten, Gregory, mit unserem winzigen Wohnungsneid im Schlepptau. Bis dahin müssen wir uns nur mit der Videotour von HGTV durch die Müllcontainerwohnung im Jahr 2013 zufrieden geben.

Verwandte Artikel

  • 8 einfache Tipps für die Renovierung Ihrer Küche

    Von Emmanuel Lao, 13. März 2019
  • Neu dekorieren, ohne neu zu dekorieren: So verwandeln Sie Ihren Raum mit ein paar einfachen Änderungen

    Von Erika Jordan, 7. November 2018
  • Laut Mitbewohner "> Von Kristen Baker 30. Oktober 2018

  • Bauen Sie etwas Größeres als Sie - und lassen Sie es wachsen

    Von Molli Carlson 10. November 2017

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here