Flowchart entlasten: So vertreiben Sie Unordnung von zu Hause aus

Von dem x-ten Urlaubspullover bis zu der Jeans, die Sie alle zwei Jahre getragen haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie etwas Unordnung in Ihrem Zuhause haben.

Woher wissen Sie also, ob Sie Ihre Habseligkeiten aufbewahren, verkaufen, spenden, recyceln, wegwerfen oder aufbewahren sollen? "> MakeSpace kümmert sich um das Transportieren und das schwere Heben - so müssen Sie nie wieder eine Lagereinheit aufsuchen.

Unser unten stehendes Entstörungs-Flussdiagramm hilft Ihnen bei der endgültigen Entscheidung, was Sie mit „dem herumliegenden Ding“ tun sollen. Denn schöner Raum ist eine schreckliche Sache, die Sie verschwenden müssen.

Wir nehmen den Kampf aus dem Lager.

Geben Sie Ihre Daten ein, um mehr über einfaches und stressfreies Speichern zu erfahren.

Verwandte Artikel

  • Minimalistische Lebenstipps: 8 wesentliche Regeln für das Leben mit weniger

    Von Paige Smith, 5. Februar 2019
  • 15 Fakten, die Sie über Marie Kondo nicht wissen

    Von Molli Carlson, 2. Februar 2019
  • Die Anatomie eines perfekt verpackten MakeSpace-Behälters

    Von Skylar Korby, 20. Juni 2018
  • Leben mit Ihren Schwiegereltern "> Von Gastautor 11. Juni 2018

Wir nehmen den Kampf aus dem Lager.

Geben Sie Ihre Daten ein, um mehr über einfaches und stressfreies Speichern zu erfahren.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here