So kuratieren Sie Ihr Home Office für optimale Produktivität

Wenn es Zeit ist, sich zu konzentrieren und sich zu zentrieren, ist es nicht ungewöhnlich, sich von irgendetwas und allem in Ihrem Raum ablenken zu lassen. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, ein Büro zu Hause nutzen oder einen Raum für ein bestimmtes Hobby oder einen bestimmten Zweck haben, sollten Sie die Gestaltung des Raums und die Auswirkungen auf Ihre Gewohnheiten berücksichtigen.

Welche Art von Arbeitsbereich Sie auch haben, überlegen Sie, ihn neu zu gestalten, damit er seinen Zweck besser erfüllt. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihr aktuelles Setup nicht überarbeiten müssen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Habseligkeiten neu anzuordnen, um einen produktiveren Raum zu schaffen. Im Folgenden finden Sie einige Expertentipps, um den Bereich, in dem Sie arbeiten, neu zu bewerten und das Beste daraus zu machen.

Ein Großteil der Produktivität hängt von der Beseitigung von Ablenkungen ab, wodurch es viel einfacher ist, sich auf die jeweilige Aufgabe zu konzentrieren. Ihr Raum sollte frei von Ablenkungen sein, damit keine größeren Teile außerhalb der Notwendigkeiten untergebracht werden können. In einem Heimbüro werden keine Dinge wie ein Fernseher, ein Schrank oder ein Barwagen benötigt. Reduzieren Sie Ihre Stücke stattdessen auf das Nötigste und Ergänzende wie einen Schreibtisch, einen bequemen Stuhl, ein Bücherregal oder was auch immer nötig ist, um den Zweck dieses Raums zu erfüllen. Minimalismus ist auch dabei, es ist also eine Win-Win-Situation.

Sie möchten Ablenkungen auch auf andere Weise beseitigen. Nur weil Sie keinen Fernseher in Ihrem Heimbüro haben, heißt das noch lange nicht, dass es das perfekte Arbeitsumfeld ist. Die Designer von Décor Aid schlagen vor, einen Raum zu wählen, der nicht durch Außengeräusche beeinträchtigt wird, sei es ein Fernseher im Nebenzimmer oder ein Fenster, durch das Sie alle Ereignisse auf der Straße draußen hören können. Entscheiden Sie sich für einen ruhigen Ort, der nicht in Trubel gerät, und optimieren Sie Ihren Raum, um mehr über Funktionalität zu erfahren.

Wenn Sie motiviert sein möchten, Ihre Arbeit zu erledigen, möchten Sie eine Umgebung, die Produktivität fördert - aber das bedeutet nicht, dass Sie keine persönlichen Akzente in Ihren reduzierten Raum integrieren können. Egal, ob Sie sich für beruhigende Farben, einen hell bedruckten Teppich oder ein ausdrucksstarkes Wanddekor entscheiden, Sie werden feststellen, dass es einfacher ist, Ihre Arbeit dort zu erledigen, wo Sie gerne arbeiten. Ein langweiliger und uninteressanter Raum sorgt nur für Stagnation, daher sollten Sie auch Teile in Betracht ziehen, von denen Sie wissen, dass Sie nicht müde werden.

Die richtige Beleuchtung ist ein wichtiger Bestandteil eines gut gestalteten, produktiven Raums. Da Licht ein bewährter Motivator ist, empfehlen wir Ihnen, sich in einem Bereich aufzuhalten, der viel Sonnenlicht empfängt und sich in der Nähe eines Fensters befindet. Biologisch gesehen macht uns die Dunkelheit schläfriger und träger. Wenn Sie sich also entschließen, nachts doppelt zu arbeiten und spät zu arbeiten, sollten Sie viele Leuchten verwenden, um im Dunkeln genügend Licht zu erzeugen. Angemessenes Licht beseitigt auch die Belastung durch Kopfschmerzen oder strapazierte Augen, und es ist wahrscheinlich für jede Aufgabe, die Sie haben, erforderlich, angemessenes Licht bereitzustellen.

Die Produktivität wird durch die Schreibtischorganisation verursacht oder beeinträchtigt. Unterschätzen Sie nicht die Bedeutung eines sauberen, gut organisierten Arbeitsplatzes, der sich für viele auf einen Schreibtisch beschränkt. Sie sollten alles Nötige in Reichweite haben, damit Sie nicht ständig aufstehen und suchen. Bewahren Sie wichtige Dokumente, häufig verwendete Materialien und wichtige technische Daten in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes auf.

Vergessen Sie nicht eines der wichtigsten Elemente in einem Heimbüro: einen bequemen Stuhl. Da Sie möglicherweise viel Zeit in Ihrem Stuhl verbringen, sollte dieser bequem sein (aber nicht den Status eines Lehnstuhls haben). Wählen Sie einen stabilen, gepolsterten Stuhl, der eine gute Körperhaltung fördert. Wenn Sie sich für einen guten, aufrechten Stuhl entscheiden, passen Sie Ihre Arbeitsgewohnheiten unbewusst an.

AUTOR BIO: DECOR AID TEAM

Das internationale Innenarchitektenbüro Décor Aid bietet seinen Kunden erstklassige Dekorationsdienstleistungen rund um ihren Lebensstil und ihre Vision. Gleichzeitig bietet es eine transparente Gebührenstruktur, einen engagierten Produktmanager sowie geprüfte professionelle Bauunternehmer, Renovierungsspezialisten und Lackierdienste.

Verwandte Artikel

  • So dekorieren Sie Ihren kleinen Raum für den Herbst

    Von Kacey Bradley, 20. September 2019
  • Laden Sie die Natur mit 6 unglaublichen Zimmerpflanzen ein

    Von Robert Woods, 10. September 2019
  • 6 Tipps für die Suche nach dem richtigen Auftragnehmer für die Renovierung Ihrer Räumlichkeiten

    Von Kacey Bradley, 31. Juli 2019
  • 8 Dinge, die Erstkäufer tun sollten, bevor sie ein Angebot abgeben

    Von Kacey Bradley, 25. Juli 2019

Makespace ist mehr als nur Speicher.

Um herauszufinden, wie Sie Platz in Ihrem Leben schaffen können, sprechen Sie mit einem unserer Raumfahrerexperten. Wir werden Sie mit dem richtigen Speicherplan für Sie beginnen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here