Wie man eine kleine Wohnung für die Feiertage auf einem Etat verziert

Sie sind die Art von Person, die Anfang November anfängt, Weihnachtsmusik zu spielen. Sie haben mehrere hässliche Urlaubspullover und mindestens fünf verschiedene Eierlikörrezepte.

Sie haben The Muppet Christmas Carol so oft gesehen. Es ist Ihnen peinlich, die Nummer preiszugeben - aber sagen wir einfach, sie ist dreistellig.

Grundsätzlich lieben Sie die Feiertage. Aber es fällt Ihnen schwer, Ihre Freude zu entfesseln, wenn Ihre Wohnung (und Ihr Bankkonto) kaum Platz für einen Strumpf bietet.

Lassen Sie sich nicht von Platz oder Geld davon abhalten, die Feiertage bis zum Äußersten zu feiern. In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie die Hallen auch dann schmücken, wenn Sie weniger „Halle“ als eine Drei-Personen-Eisenbahnwohnung haben.

Mit ein wenig Strategie und DIY-Know-how sehen Sie in kürzester Zeit wie in der Werkstatt des Weihnachtsmanns aus:

1. Erforschen Sie den Weihnachtsbaummarkt.

Also hast du beschlossen, einen Baum zu bekommen. Das erste, was Sie tun müssen, ist herauszufinden, wo genau Sie eine bekommen können.

Schlendern Sie ein paar Häuserblocks in Ihrer Nachbarschaft entlang und achten Sie besonders auf Kirchen, Baumärkte oder Geschäfte, in denen bereits Pflanzen verkauft werden. In der Regel finden Sie Weihnachtsbaum-Popups vor diesen Orten, sie können jedoch auch neben dem lokalen CVS angezeigt werden.

Immer noch Probleme "> amNewYork hat eine Reihe von Spots in allen fünf Bezirken zusammengestellt, und DNAinfo verfügt über eine interaktive Karte.

Jetzt sollten Sie sich nicht unbedingt mit dem ersten Baumhub zufrieden geben, den Sie finden. Die Preise können je nach Standort stark variieren. Wenn Sie in einer schickeren Gegend sind, möchten Sie sich vielleicht für ein besseres Angebot außerhalb Ihrer Nachbarschaft wagen.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie eine Möglichkeit haben, Ihren Baum außerhalb der Stadt nach Hause zu bringen. Suchen Sie nach Anbietern mit Lieferoptionen oder bestechen Sie Ihren Freund, der ein Auto mit Keksen hat.

2. Berücksichtigen Sie unterschiedliche Baumgrößen.

Offensichtlich steigen die Preise mit der Größe des Baumes. Diese erstaunlichen sechs Fuß sind auf jeden Fall beeindruckend, aber sie können Ihr Budget und Ihre winzige Wohnung in Mitleidenschaft ziehen. Bitten Sie daher den Verkäufer um eine vollständige Aufschlüsselung der Größen und Preise. Die höchsten Bäume sind möglicherweise unerreichbar (Wortspiel beabsichtigt), aber Sie können möglicherweise eine mittelgroße Tanne für weniger als 50 US-Dollar fangen.

Es gibt auch den geliebten Charlie Brown-Baum. Ja, wir reden über den kleinen, zerkratzten Baum, den Charlie Brown in A Charlie Brown Christmas herauspickt, sehr zu Lucys Leidwesen.

Baumverkäufer stellten vor langer Zeit fest, dass die meisten ihrer New Yorker Kunden unter Platzdruck standen, und begannen, kleine Tischbäume oder „Charlie Brown-Bäume“ als Alternative anzubieten.

Sie kosten normalerweise zwischen 25 und 30 US-Dollar pro Pop, und sie sind oft üppiger als Charlies eigentliche Wahl. Aber wenn Sie es immer noch mit einer einzelnen roten Glühbirne dekorieren möchten, wird Sie niemand aufhalten.

3. Holen Sie sich einen Weihnachtsbaumständer.

Ein einfacher Weihnachtsbaumständer wird die Bank nicht sprengen, aber die Verkäufer werfen ihn auch nicht umsonst ein. Stellen Sie sicher, dass Sie zusätzlich 5 bis 10 US-Dollar in bar mitbringen, um die Kosten zu decken.

Anbieter bieten in der Regel nur eine oder zwei Arten von Ständen an. Wenn Sie eine größere Auswahl bevorzugen, sollten Sie den Stand separat erwerben. Sportartikel- und Baumärkte werden sie haben. So wird Target.

Suchen Sie nach einem haltbaren Baumständer, damit Sie ihn nächstes Jahr nicht zurückgeben müssen, um ihn zu ersetzen. Suchen Sie auch nach einer, die etwas Flüssigkeit aufnehmen kann, da Sie den Baum ständig gießen werden.

4. Ich möchte keinen Baum ziehen ">
Flickr / Joshua Blount

Ist die Logistik, einen Baum zu finden und zurück zu Ihrem Platz zu schleppen, der Ihnen eine yuletide Migräne gibt ">

Flickr / Paul VanDerWerf

Okay, jetzt ist es Zeit, deinen wertvollen Baum zu schmücken. Wenn Sie Ihre Schmuckkollektion von vorne beginnen, können die Kosten schnell steigen. Fragen Sie Ihre Familie und Freunde, bevor Sie mit der Massenbestellung von Golden Girls- Ornamenten beginnen, ob sie noch etwas übrig haben, das Platz in ihren Häusern einnimmt.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Onkel mindestens ein paar zusätzliche Lichter in seiner Garage hat, die Staub aufwirbeln. Wenn er es nicht selbst benutzt, würde er es Ihnen wahrscheinlich gerne geben.

Wenn Sie diese Ressourcen ausgeschöpft haben, können Sie den Rest der Ornamente selbst herstellen.

Backen Sie Lehmschneeflocken. Und nähen Sie Filzweihnachtsmänner zusammen:

Sie können auch Rentiere mit Pfeifenreiniger herstellen. Bevorzugen Sie Pinguine? Die Göttin Idunn zeigt Ihnen, wie Sie aus einer Glühbirne und Farbe ein entzückendes Pinguin-Ornament basteln:

6. Suchen Sie nach günstigen Weihnachtsdekorationen.

Die Umgestaltung Ihres Apartments ist nicht abgeschlossen, wenn Sie einen Stern auf Ihrem Baum platziert haben. Sie haben immer noch Wände, Kaffeetische und Fenster zu dekorieren, was Sie für wenig Geld tun können.

Stöbern Sie zuerst in den Lagerverkäufen und überschüssigen Läden. Stalken Sie danach die Gänge Ihrer örtlichen Drogerie nach vergünstigten Displays an. Und vergessen Sie nicht, online nach festlichen Flash-Verkäufen zu suchen.

Sie können auch durch Ferien-Pop-up-Läden in Ihrer Nähe schlendern. Viele Dinge sind überteuert, aber es gibt immer noch erschwingliche Artikel wie die allgegenwärtigen Papiersternlaternen.

7. DIY Feiertagsdekorationen für Ihre Wohnung.

Ein weiterer todsicherer Weg, um Weihnachtsdekorationen zu sparen "> Die Washington Post weist darauf hin, dass das Projekt für ein Kind einfach genug ist. Wenn Sie also Kinder haben, ist dies eine unterhaltsame und anregende Urlaubsaktivität, die mit ihnen zu tun hat.

Sie wissen bereits, dass Einmachgläser gut darin sind, so ziemlich alles aufzubewahren. Aber wussten Sie, dass Einmachgläser auch gut als Unterwasserwälder geeignet sind? Sie brauchen nur eine künstliche Flora, um diesen Wald zum Leben zu erwecken.

Sie können auch ein niedliches Votiv-Display mit Upcycled-Dosen, Geschenkpapier und einem hölzernen Kleiderbügel herstellen. (Stellen Sie sicher, dass Sie auf diesen Link auf Google Translate klicken. Die Website ist in ungarischer Sprache verfasst.)

Willst du einen Kranz, hast aber schon dein Budget aufgebraucht? Bauen Sie einen aus Geschenkbögen.

Wie Frauentag erklärt, befestigen Sie einfach eine Schleife aus Blumendraht um einen Styroporkranzring, den Sie in Bastelgeschäften, bei save-on-crafts.com und sogar bei Dollar Tree finden.

Als nächstes kleben Sie Ihre Bögen heiß auf den Ring. Denken Sie daran, sich ein Farbschema auszudenken, bevor Sie mit dem Kleben beginnen.

All dies sind hervorragende Deko-Ideen für den DIY-Urlaub, aber sie haben jeweils einen Fehler:

Du kannst sie nicht essen.

Wenden wir uns also dem eßbaren Lebkuchenhaus zu. Sehen Sie sich dieses Video von How to Cook That an, um zu lernen, wie man eines macht:

8. Weihnachtsbaum Potpourri machen.

Wenn Sie einen größeren Baum bekommen haben (dh einen mit ausreichend Nadeln), sammeln Sie ein paar duftende Zweige für einen festlichen Potpourri. Olivia Cleans Green hat ein super einfaches Rezept für Weihnachtsbaum-Potpourri.

Alles, was Sie tun müssen, ist, zwei kleine Zweige zu sammeln, sie zu zerbrechen und sie dann in einer braunen Papiertüte mit Zimtstangen, Nelken, getrockneter Orangenschale und Wattebällchen mit ätherischen Ölen zu kombinieren.

Alles schütteln und dann eine Woche lang in einem luftdichten Behälter marinieren. Danach können Sie das Potpourri ausbrechen, wann immer Sie möchten, dass Ihre Wohnung nach Weihnachten riecht.

Ich habe einen kleineren Baum gekauft und denke, Sie können das nicht schaffen, ohne Ihrem Charlie Brown - Baum einen seiner wenigen kostbaren Zweige zu entziehen ">

Flickr / suzette.nu

Papierschneeflocken sind nicht nur für Kinder. Jetzt, da Sie eine Reihe von handwerklichen Fertigkeiten für Erwachsene besitzen, können Sie einige wirklich komplizierte Fertigkeiten herstellen. Weißt du, die Sorte, die Buddy die Elfenkollektion zum Amateur machen würde.

Unabhängig von Ihren Kenntnissen im Papierfalten sind diese Schneeflocken eine kostengünstige und unterhaltsame Möglichkeit, Ihre Fenster aufzuhellen. Hier ist ein Tutorial von Martha Stewart, wie man ausgefallene Papierschneeflocken macht.

10. Zeigen Sie Ihre Weihnachtskarten an.

Vielleicht hast du keinen Kaminsims, aber du bekommst immer noch jede Menge Weihnachtskarten von deinen Freunden und deiner Familie im ganzen Land. Die lächelnden Gesichter Ihrer Lieben zu zeigen, ist eine todsichere Art, die Weihnachtsstimmung zu steigern. Lassen Sie diese Karten also nicht auf einem Stapel auf Ihrer Theke liegen.

Nutzen Sie den vertikalen Raum Ihres Apartments, indem Sie die Karten an die Wände hängen. Sie können sogar ein Stück aus dem Real Simple- Buch entnehmen und die Weihnachtskarten in ein lustiges Display mit einem Ast und einem Band verwandeln.

11. DIY eine Menora.

Es gibt viele kreative Ideen für alle, die Chanukka feiern. Versuchen Sie, eine dieser 13 DIY-Menorahs von Brit + Co für einen Kandelaber ganz nach Ihren Wünschen herzustellen.

Sie können zum Beispiel Holzklötze, sprühlackierte Flaschen oder farbblockierte Kerzenhalter verwenden.

Wenn Sie wirklich wild werden wollen, begeben Sie sich direkt zum Strass-Nashorn.

12. Verpacken Sie Ihre Schranktüren wie Geschenke.

Sie haben gerade genug Pullover, Bücher und Hatchimals eingewickelt, um ein Leben lang zu bestehen, und dennoch haben Sie auf wundersame Weise noch ein paar zusätzliche Bänder und Schleifen. Verwenden Sie diesen Überschuss, um Ihren Küchenschränken eine fröhliche Note zu verleihen.

Wie diese Feiertage dekorierenden Hacks beweisen, kann das Einwickeln Ihrer Schränke in ein einfaches rotes Band Ihre Küche geradezu heiter machen. Aber wenn Sie immer noch das Gefühl haben, dass es in Ihrem Zimmer an Urlaubsstimmung mangelt, fahren Sie mit unserem nächsten Tipp fort ...

13. Verwandle deinen Kühlschrank in Frosty the Snowman.

Ihr Kühlschrank ist bereits kalt, daher ist es nur sinnvoll, ihn in Frosty the Snowman zu verwandeln.

Für dieses coole DIY-Projekt müssen Sie Pappknöpfe, Augen, einen Mund und eine Nase ausschneiden. Malen Sie dann Mund, Augen und Knöpfe schwarz und die Nase leuchtend orange. Nachdem die Stücke getrocknet sind, kleben Sie sie auf Ihren Kühlschrank.

Für den letzten Schliff ein paar Streifen alte Tapete in den Schal des Schneemanns stecken.

14. MakeSpace für den Schlitten des Weihnachtsmanns

Sie dachten, Sie hätten genug Platz für einen Weihnachtsbaum und ein paar Dekorationen. Aber irgendwo zwischen Ihrer ersten und 50. Drehung von "Jingle Bell Rock" haben Sie sich ein wenig von Urlaubsfreude und Eierlikör hinreißen lassen.

Jetzt ist Ihre Wohnung von Kopf bis Fuß mit Stechpalme, Schneeflocken, Sternen und einem riesigen, nicht schmelzbaren Schneemann bedeckt. Wenn Sie und Ihre weniger festlichen Möbel nach Platz hungern, müssen Sie die Stechpalme nicht wegwerfen. Sie müssen nur MakeSpace.

Vereinbaren Sie einen Abholtermin und wir holen alle Stühle, Fahrräder, Surfbretter oder Klimaanlagen ab, die Ihre Urlaubsdisplays stören. Wir transportieren dann alles zu unserem sicheren, temperaturgesteuerten Lager und erstellen einen Online-Fotokatalog für Ihre Sachen, damit Sie nie vergessen, was Sie verpackt haben.

Aber das ist nicht alles. Folgendes wird mit Sicherheit Freude und Wohlwollen bringen:

Wenn Sie Ihre Sachen zurückhaben möchten, müssen Sie nicht mehrere Kartons in einer trüben Self-Storage-Einheit quer durch die Stadt auspacken. Melden Sie sich einfach in Ihrem MakeSpace-Konto an, wählen Sie das Foto des Artikels aus und wir liefern es Ihnen.

Bis dahin genießen Sie Ihre Dekorationen und die Zeit mit Ihren Lieben. Wir sind hier, wenn Ihre Dekoration Urlaub braucht. Schöne Ferien!

Verwandte Artikel

  • 8 einfache Tipps für die Renovierung Ihrer Küche

    Von Emmanuel Lao, 13. März 2019
  • Neu dekorieren, ohne neu zu dekorieren: So verwandeln Sie Ihren Raum mit ein paar einfachen Änderungen

    Von Erika Jordan, 7. November 2018
  • Laut Mitbewohner "> Von Kristen Baker 30. Oktober 2018

  • Bauen Sie etwas Größeres als Sie - und lassen Sie es wachsen

    Von Molli Carlson 10. November 2017

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here