Wie man Thanksgiving auf kleinem Raum veranstaltet (ohne Nüsse zu verlieren)

Sie haben letztes Jahr und im Jahr davor darüber nachgedacht, aber dieses Mal haben Sie es endlich geschafft: Sie haben sich freiwillig gemeldet, Thanksgiving zu veranstalten.

Das einzige Problem ">

Flickr / Nikki Buitendijk

Niemand kann ein Thanksgiving-Essen beflügeln, egal wie ungezwungen es ist. Sie müssen früh mit der Planung beginnen und müssen verrückt werden.

Finde ein genaues Menü heraus. Kein vager "Truthahn, Beilagen und Kuchen" -Plan. Wenn Sie es haben, denken Sie über alle Zutaten nach, die Sie benötigen, um dieses Menü auszuführen.

Können Sie alle Zutaten rechtzeitig beschaffen? "> Wenn Sie eine Zeitleiste ausarbeiten, wird die Arbeit erheblich vereinfacht. Sie müssen nicht auf die Minute genau wissen, sondern Tage für den Einkauf von Lebensmitteln und das Kochen bestimmter Gerichte auswählen. Dies sollte Ihnen dabei helfen, den Überblick zu behalten Ihre Vernunft am Tag der Türkei.

2. Kochen Sie einige Gerichte, für die kein Ofen erforderlich ist.

Wie Refinery29 hervorhebt, wird Ihr Truthahn den Ofen stundenlang dominieren, was bedeutet, dass Sie beim Braten nicht viel mehr hineinpassen können. Denken Sie also bei der Planung Ihrer Speisekarte an Gerichte, die Sie auf dem Herd zubereiten können.

Gebratenes Gemüse, Preiselbeersauce und Butternusskürbissuppe sind alles Anwärter. Wenn Sie weitere Ideen benötigen, bietet BuzzFeed eine Zusammenstellung von Thanksgiving-Beilagen ohne Backen. Good Housekeeping hat eine ähnliche Liste von Desserts.

Denken Sie auch an Gerichte, die Sie ohne Hitze zubereiten können. Salat kann nicht aufregend sein, aber es ist gut, einige helle Grüns zu haben, um alle Füllung auszugleichen.

Planen Sie für Gerichte, für die der Ofen noch benötigt wird, diese im Voraus zuzubereiten und legen Sie sie dann in den Ofen, um sie nach dem Garen des Vogels wieder aufzuwärmen.

3. Laden Sie nicht zu viele Leute ein.

Bei Thanksgiving dreht sich alles ums Teilen. Aber so sehr es dem Urlaubsgeist widerspricht, muss man hier ein bisschen pragmatisch sein, mit wem man teilt.

Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihres Raums und überlegen Sie sich ernsthaft, wie viele Personen maximal in Ihr Zuhause passen könnten. Sobald Sie diese Nummer haben, bleiben Sie dabei.

Wenn jemand, den Sie eingeladen haben, darum gebeten hat, seinen zweiten Cousin oder Freund mitzubringen, der in der Stadt ist, erklären Sie ihm höflich, dass Sie sie gerne zum Abendessen einnehmen würden, aber nicht mehr zu Ihnen passen können.

Sie können diese Fragen aber auch ganz abstellen, indem Sie in der Einladung Ihre Grundsatzerklärung zum Verbot von Einsendungen erläutern.

4. Sagen Sie Ihren Gästen nicht, sie sollen „was auch immer mitbringen“.

Es ist in Ordnung, den Leuten zu sagen, sie sollen mitbringen, was immer sie wollen, für einen BYOB-Grill. Für Thanksgiving ist es eine garantierte Katastrophe.

Niemand wird denken, dass Sie nervös sind, wenn Sie sie an ein bestimmtes Gericht halten. Sagen Sie zunächst allen, was Sie vorhaben, selbst zu kochen. Dann sag ihnen, bei was du noch Hilfe brauchst.

Es ist in Ordnung, wenn Sie den Anruf mit etwas vagen Bitten wie "einer Gemüseseite" und "einem Dessert" eröffnen. Aber wenn die Leute Dibs nennen, achten Sie darauf, dass sie Ihnen eine ausführliche Antwort geben.

Sie müssen ein klares Bild davon haben, was jeder auf den Tisch bringt, damit Sie wissen, wie viel Platz in Ihrem Kühlschrank frei ist und wie viele Gerichte im Ofen oder auf dem Herd Zeit benötigen.

Sie müssen auch Geschirrduplikate vermeiden. Stellen Sie sich vor, Sie kochen den ganzen Tag einen Truthahn, damit Ihre Freunde mit 10 grünen Bohnen-Aufläufen auftauchen. Es kann passieren, wenn Sie nicht vorausplanen.

5. Bitten Sie Ihre Gäste jedoch, zusätzliche Klapptische und Stühle mitzubringen.

Sehen Sie bei der Zuteilung von Rezepten an Ihre Gäste nach, ob jemand andere Stühle oder Tische zur Verfügung hat, die er Ihnen für den Tag leihen kann. Das spart Ihnen die Kosten für die Anmietung und wenn jemand etwas nervös wegen seiner Kochkünste ist, ist dies eine großartige Möglichkeit für ihn, einen Beitrag zu leisten.

Andere Dinge zu beachten: zusätzliche Gabeln, Messer, Löffel, Servietten, Teller und Tassen.

6. Gehen Sie früh einkaufen.

Lebensmittelgeschäfte sind die ganze Woche über ein apokalyptischer Albtraum. Sie stecken voller gestresster Menschen und haben im Grunde genommen nur wenig auf Ihrer Einkaufsliste: Preiselbeeren, Kürbispüree, Brötchen und sogar Muskatnuss.

Vermeiden Sie diese Migräne, indem Sie Ihre Vorräte frühzeitig einsammeln.

Sie müssen nicht alles auf einmal erledigen, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Sachen - insbesondere Ihren Truthahn - sammeln, lange bevor es Zeit ist, mit dem Kochen zu beginnen. Selbst verderbliche Artikel sollten laut Real Simple nach fünf bis sechs Tagen in Ordnung sein.

Wenn Sie Ihre Zutaten frühzeitig einnehmen, haben Sie auch mehr Zeit, um das perfekte Raumschema für Ihren Kühlschrank zu finden. Apropos, wovon ...

7. Bereiten Sie Ihren Kühlschrank für den Truthahn vor.

Ihr gefrorener Vogel wird mehrere Tage brauchen, um in Ihrem Kühlschrank aufzutauen - und er ist nicht gerade zierlich. Dieser Truthahn benötigt etwas Platz, also leeren Sie Ihren Kühlschrank schnell.

Werfen Sie alles weg, was abgelaufen ist und / oder etwas verdächtig riecht. Konsolidieren Sie Gegenstände in den unteren Schubladen und Seitenregalen, sodass der Truthahn eine ganze Reihe für sich haben kann.

Wenn Sie eine Feuerleiter oder einen Außenbereich haben, können Sie das Geflügel auch in einem Kühlschrank auftauen und gleichzeitig darin einlegen.

8. Machen Sie so viel Essen wie möglich im Voraus.

Sie können wahrscheinlich nicht drei Tage vor dem Abendessen mit dem Rösten Ihrer Karotten durchkommen. Aber Sie können Ihre Kochaufgaben während der Woche aufteilen. Machen Sie Ihre Kuchen in der Nacht zuvor. Sie schmecken nach schnellem Aufwärmen im Ofen sehr gut.

Bei Gerichten, die verderbliche Produkte enthalten, können Sie zumindest einige Vorbereitungsarbeiten unterbinden. Hacken Sie Ihr Gemüse und Ihre Kräuter früh und verschließen Sie sie dann in Beuteln in Ihrem Kühlschrank. Machen Sie Ihre Saucen (Cranberry oder andere) vor dem großen Tag.

Grundsätzlich tun Sie alles, um Ihre Erntedankfest-Aufgabenliste von "anstrengend" auf "überschaubar" zu reduzieren.

9. Reinigen Sie Ihre Wohnung in der Nacht zuvor.

Am Tag Ihres Erntedankfestes werden Sie viel zu sehr mit Kochen, Backen und Heften beschäftigt sein, als dass Sie sich Gedanken über das Putzen machen müssten. Also überprüfe diese Aufgabe in der Nacht zuvor.

Sie wollen nicht nur Ihr Zuhause für Ihre Gäste präsentierbar machen. Ihr Ziel sollte es sein, Ihr Zuhause zu entspannen, damit Sie während des Abendessens mehr Platz zum Arbeiten haben.

Zuerst den Boden anfassen. Sie müssen es für alle diese Sitze und Personen klären, also müssen alle Schuhe, schmutzigen Klamotten oder Yogamatten, die dort liegen, weggeräumt werden.

Dann richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Oberflächen. Ihre Gäste werden Tassen und Teller darauf abstellen, und Sie können dort auch vorbereiten oder servieren. Sammeln Sie alte Zeitschriften, verstauen Sie die Fernbedienungen und stapeln Sie Ihre Untersetzer. Fegen und / oder Staubsaugen auch, nur für ein gutes Maß.

10. Möbel strategisch neu ordnen.

Denken Sie beim Putzen darüber nach, wie Sie Ihre Möbel zu Ihrem Vorteil manövrieren können. Vielleicht müssen Sie, wie Curbed vorschlägt, das stilvolle platzsparende Sofa in Ihrem Wohnzimmer für einen Tisch aus dem Weg schieben.

Oder Sie müssen vorübergehend eine Stehlampe in Ihr Schlafzimmer verlegen. Stellen Sie sich das Abendessen vor und überlegen Sie, welche Bewegungen alles zum Fließen bringen.

11. Stehen Sie früh auf und fangen Sie an zu kochen.

Auch wenn Sie bereits die Hälfte Ihres Menüs im Voraus zubereitet haben, können Sie an einem großen Tag nicht ausschlafen. Küchenkatastrophen ereignen sich bei den am besten vorbereiteten Köchen, und selbst wenn Sie glauben, dass Sie genau wissen, wie man dieses neue Füllrezept zubereitet, kann dies versehentlich zu einer zusätzlichen Stunde auf Ihrem Kochkurs führen.

Stellen Sie Ihren Wecker für eine gottlose Stunde am Morgen ein und trinken Sie Kaffee. (Du wirst es brauchen.) Brauen Sie, sobald Sie aufstehen und loslegen.

12. Alles in einen Stuhl verwandeln.

Ein Video, das von MakeSpace (@makespace) am 18. Dezember 2015 um 9:31 Uhr PST gepostet wurde

Können Kleiderbügel Stühle sein? "> Manchmal.

Wie wäre es mit Plüsch-Stapelkissen auf dem Boden? Sicher warum nicht!

Nutzen Sie auch Ihre Couch oder Ihren Futon. Rollen Sie in dem Bürostuhl, den Sie an Ihrem Schreibtisch benutzen. Und entstauben Sie Ihre Fensterbänke, während Sie gerade dabei sind, denn Ihre Gäste müssen sich möglicherweise darauf niederlassen.

13. Mach dir keine Sorgen, alle zusammen zu setzen.

Sie werden sich viel Stress ersparen, wenn Sie sofort die Idee verbannen, dass sich alle in Reihen um einen Esstisch setzen. Auf engstem Raum ist das einfach nicht möglich. (Außerdem besitzen Sie sogar einen Esstisch ">

Flickr / Shunichi kouroki

Eine einfache Möglichkeit, den Platz in Ihrem Kühlschrank zu verwalten "> klingen diese Pinot Noir- und Beaujolais-Plektren von Serious Eats großartig?

15. Geben Sie die Cocktails in einen großen Krug.

Während wir uns mit Alkohol beschäftigen, überlegen Sie sich vielleicht einen festlichen Cocktail für diesen Anlass. Wenn Sie diesen Weg gehen, gehen Sie groß (Batch).

Wenn Sie Ihren Punsch in einem großen Getränkespender oder Krug vorbereiten, können Sie wertvollen Platz sparen. Je nach Getränk können Sie es Minuten vor der Ankunft Ihrer Gäste mischen und dann einfach Tassen neben dem Spender stapeln. Dann kann sich jeder selbst helfen.

Oh, und wenn Sie Hilfe bei der Auswahl Ihres Thanksgiving-Cocktails benötigen, finden Sie hier einige Ideen von Bon Appetit, um den Ball ins Rollen zu bringen.

16. Gehen Sie nicht verrückt mit dem Herzstück.

Wenn Sie mit kleinen Wohnungen zu tun haben, passiert ein Füllhorn einfach nicht. Aber wenn Sie immer noch etwas wollen, das den Tisch zusammenhält, sollten Sie einen kleinen Strauß Orangenblüten oder eine große Kerze mit einem schönen Herbstduft in Betracht ziehen.

Sie können sich auch für ein funktionales Herzstück entscheiden. Sarahs Cucina Bella empfiehlt einen goldenen Korb mit Einmachgläsern. Was geht in die Einmachgläser ">

Flickr / KimManleyOrt

Besorgt, dass Ihr kleines Zuhause nicht angemessen festlich ist ">

Flickr / David Joyce

Ermutigen Sie Ihre Gäste, sich am Buffet zu bedienen, sobald alle Gerichte fertig sind. Stellen Sie so viel wie möglich direkt auf das Kochfeld - Sie müssen die Kartoffeln, die Sie gerade in einem Topf gekocht haben, nicht auf Teller legen - und verteilen Sie das restliche Geschirr in der Küche.

19. Stellen Sie sicher, dass jeder den Mülleimer sehen kann.

Wenn sich Ihr Mülleimer normalerweise unter dem Spülbecken versteckt, ist jetzt die Zeit gekommen, ihn herauszuziehen. Während es nicht der Mittelpunkt Ihrer Party sein muss, platzieren Sie Ihren Mülleimer an einer offensichtlichen, sichtbaren Stelle. Es wird die Leute ermutigen, ihren Müll dort hineinzuwerfen, anstatt ihn auf dem Kaffeetisch oder der Theke zu lassen.

(Sie sind nicht unhöflich, sie wissen nur nicht, wo sie es sonst hinstellen sollen.)

Sie können es sogar in Ihrem Willkommensspiel erwähnen. Denken Sie sich etwas wie: "Hallo allerseits, Wein steht oben auf dem Kühlschrank, Mäntel liegen auf meinem Bett, mein Hund mag es, auf meinem Bett zu liegen und Mäntel zu knabbern, und der Mülleimer ist genau hier."

Boom: weniger Chaos und weniger Stress.

20. Packen Sie die Reste ein.

Das Letzte, woran man denken möchte, nachdem das Truthahn-Tryptophan eingetreten ist, ist das Aufräumen des zusätzlichen Futters. Aber du musst es tun. Und das nicht nur, weil Ihr Haus schwer riecht, wenn Sie einen Truthahnkadaver über Nacht weglassen.

Wenn Sie Ihre Reste proaktiv einpacken, können Sie Ihre Gäste verpfänden, bevor sie eine gute Nacht sagen. Und wenn andere Leute etwas von den Ersatz-Yamswurzeln nehmen, hat Ihr Kühlschrank plötzlich viel mehr Platz.

21. MakeSpace an deiner Stelle.

Wir können Ihre Wohnung nicht vergrößern, aber wir können den Platz an Ihrer Stelle vergrößern.

Vereinbaren Sie einfach eine MakeSpace-Abholung und packen Sie alles ein, was Sie gerade nicht brauchen, wie Fahrrad, Klimaanlage, Halloween-Dekoration und Surfbrett.

Wir holen alles (einschließlich Ihrer Möbel) ab und lagern es in unserem sicheren, temperaturkontrollierten Lager. Wir erstellen auch einen Online-Fotokatalog für Ihre Artikel, damit Sie nie vergessen, was Sie auf Lager haben.

Wenn Sie etwas vom Lager zurückhaben möchten, müssen Sie nicht stundenlang in einer Lagereinheit auf der anderen Seite der Stadt die Kartons durchsuchen. Das einzige, was Sie tatsächlich tun müssen, ist sich in Ihrem MakeSpace-Konto anzumelden, das Foto des Objekts auszuwählen und sich dann zu entspannen. Weil wir den Artikel an Sie liefern .

Das Braten eines Truthahns ist vielleicht nicht einfach, aber das Speichern Ihrer Daten in MakeSpace ist sicher.

Top Bild über Flickr / Stacy Spensely

Verwandte Artikel

  • 8 einfache Tipps für die Renovierung Ihrer Küche

    Von Emmanuel Lao, 13. März 2019
  • Neu dekorieren, ohne neu zu dekorieren: So verwandeln Sie Ihren Raum mit ein paar einfachen Änderungen

    Von Erika Jordan, 7. November 2018
  • Laut Mitbewohner "> Von Kristen Baker 30. Oktober 2018

  • Bauen Sie etwas Größeres als Sie - und lassen Sie es wachsen

    Von Molli Carlson 10. November 2017

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here