Wie man nach NYC umzieht The Ike Edeani Way

Der Umzug nach New York City ist zum Kotzen. Zuerst musst du herausfinden, wie du hierher kommst. Dann musst du herausfinden, wie du deine Sachen hierher bekommst. Dann muss man sich eine Bleibe suchen. Dann müssen Sie auf dem verrückten Wohnungsmarkt von New York navigieren und eine Wohnung finden. Und nach all dem müssen Sie immer noch all Ihre Sachen von Ihrem provisorischen Zuhause in Ihr neues, dauerhaftes Zuhause bringen. An diesem Punkt sind Sie im Grunde dreimal umgezogen.

Sie sagen sich wahrscheinlich: „Es muss einen besseren Weg geben.“ Wir haben gute Nachrichten. Es gibt einen besseren Weg, und der professionelle Fotograf Ike Edeani hat ihn gefunden!

Als Ike Anfang des Jahres von San Francisco nach New York City umzog, hatte er bereits zwei Monate im Sommer in Ostafrika zugesagt, um für Mama Hope zu fotografieren, eine Nicht-Amerikanerin. Profit-Organisation von seiner engen Freundin Nyla Rodgers. Sein ursprünglicher Plan bestand darin, für ein Wochenende nach NYC zu fliegen, eine Wohnung zu finden, sich dann umzudrehen und nach Afrika aufzubrechen, während alle seine Sachen in San Francisco aufbewahrt wurden.

Klingt wahnsinnig, oder? "> Collin Hughes hat MakeSpace benutzt, als sie an Silvester zusammen waren. Er überprüfte den Service und stellte fest, dass es genau das war, was er brauchte. Wenn ich dann meine ideale Wohnung in der Stadt gefunden habe, kann ich alles von der Lagerung direkt an meinen neuen Ort liefern lassen “, erklärte er.

Ike meldete sich bei MakeSpace an, verkaufte alle seine Möbel und packte alles andere in elf Kartons, die er zu unserem Lager in New Jersey schickte. Er schickte alles von Schuhen, Büchern und Zeitschriften über DVDs und Videospiele bis hin zu seinem gesamten Archiv von Fotonegativen und veröffentlichten Arbeiten. "Ich werde immer dann sehr nervös, wenn ich nicht in meinem Archiv bin", erklärte er, "aber ich finde es in Ordnung, wenn ich es in MakeSpace habe, weil ich es immer online sehen kann."

„Ich hätte diesen Schritt unmöglich einfacher oder für weniger Geld machen können. Es hat mich wahrscheinlich mehr gekostet, meinen 27-Zoll-iMac in letzter Minute über Nacht zu nutzen “, sagte Ike lachend.

Auf seinem Überlandflug musste Ike lediglich vier Koffer voller Kleidung mitnehmen und die Dinge, die er kurzfristiger benötigen würde, wie sein iPad und sein 11-Zoll-MacBook Air.

Wenn er den Auftritt von Mama Hope beendet, vermietet er einfach ein Gästezimmer in der Wohnung eines Freundes und lebt ohne Koffer, während er in der Wohnung jagt. Sobald er das perfekte Zuhause gefunden hat, lässt er MakeSpace einfach seine Kisten an seinem neuen Ort ausliefern und geht nahtlos in sein neues Leben in New York über. (Und vielleicht auch in einige lokale MakeSpace-Abfalleimer!)

Wenn Sie Hilfe benötigen, um herauszufinden, ob MakeSpace für Ihren Umzug nach NYC geeignet ist, rufen Sie uns unter 800-920-9440 an oder chatten Sie mit uns online unter makespace.com Big Apple in kürzester Zeit! Wenn Sie bereit sind, planen Sie einfach eine MakeSpace-Abholung.

Verwandte Artikel

  • 8 einfache Tipps für die Renovierung Ihrer Küche

    Von Emmanuel Lao, 13. März 2019
  • Neu dekorieren, ohne neu zu dekorieren: So verwandeln Sie Ihren Raum mit ein paar einfachen Änderungen

    Von Erika Jordan, 7. November 2018
  • Laut Mitbewohner "> Von Kristen Baker 30. Oktober 2018

  • Bauen Sie etwas Größeres als Sie - und lassen Sie es wachsen

    Von Molli Carlson 10. November 2017

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here