MakeSpace bedient jetzt die Hauptstadt der Nation

Die Aufbewahrung Ihrer Habseligkeiten als Washingtonianer bedeutet im Wesentlichen eines von drei Dingen:

  1. Fahrt nach Virginia
  2. Fahren nach Maryland oder
  3. Machen Sie sich wahnsinnig, während Sie Ihren Kleiderschrank in eine Aufbewahrungseinheit / ein Denkmal aus Kisten verwandeln, die Ihr Zuhause belasten.

Nun, das ganze Fahren endet jetzt. Denn ab heute kommt der Speicher zu Ihnen. Das stimmt, MakeSpace ist LIVE in Washington, DC, und wir bedienen jeden im Beltway!

Keine Verschwendung von Benzin und Zeit im Verkehr. Kein Aufnehmen, Schleppen oder Durchstöbern von Kisten mehr. Sie müssen kein Geld mehr für mehrere Taxifahrten, das Mieten eines Lastwagens oder das Bestechen Ihrer Freunde, um Ihnen zu helfen, aufwenden. Nie mehr vergessen, was Sie gepackt haben. Nie wieder einen Fuß in eine staubige Aufbewahrungseinheit treten.

Sie müssen lediglich eine kostenlose MakeSpace-Abholung vereinbaren und die robusten 3-Kubikfuß-Mülleimer, die wir liefern, direkt an Ihre Tür packen. Wir holen Ihre Sachen ab, lagern sie (in unserem klimatisierten, sicheren Lagerhaus in DC) und erstellen einen visuellen Katalog Ihrer Sachen. Wenn Sie möchten, dass etwas geliefert wird, sind es nur ein paar Klicks (keine Zustände).

Das einzige, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, ist, was Sie mit all der Freizeit anfangen werden, zumal wir im Grunde genommen Ihre Frühjahrs-, Herbst-, Winter- und Sommerreinigung halbieren. Entspannen Sie sich im neu gestalteten Nationals Park, während Sie die Nationals anfeuern, den Eastern Market besuchen oder in Adams Morgan feiern. "> Planen Sie jetzt Ihre kostenlose MakeSpace-Abholung und empfehlen Sie einen Freund über Ihren Einladungslink (wird generiert, sobald Sie sich anmelden). Sie erhalten 25 US-Dollar kostenloses MakeSpace-Guthaben.

Verwandte Artikel

  • 8 einfache Tipps für die Renovierung Ihrer Küche

    Von Emmanuel Lao, 13. März 2019
  • Neu dekorieren, ohne neu zu dekorieren: So verwandeln Sie Ihren Raum mit ein paar einfachen Änderungen

    Von Erika Jordan, 7. November 2018
  • Laut Mitbewohner "> Von Kristen Baker 30. Oktober 2018

  • Bauen Sie etwas Größeres als Sie - und lassen Sie es wachsen

    Von Molli Carlson 10. November 2017

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here