Scheint verrückt! Wohnwolkenkratzer ONE57, zum von $ 4.000 / Sq Fuß für Speicherstauräume aufzuladen

Wir alle wissen, dass New York City verrückt ist, aber diese Geschichte aus The Real Deal nimmt den Kuchen. Manhattans meistbesprochenes Luxusapartment, One57, wird seinen Bewohnern Lagerplätze für 4.000 US-Dollar pro Quadratfuß verkaufen!

Getatene Tiefgaragen und Dienstmädchenquartiere sind alte Nachrichten; Heutzutage ist das neueste „Extra“, das in New Yorks teuersten Eigentumswohnungen zum Kauf angeboten wird, möglicherweise das am wenigsten sexy: die Lagerplätze. Bei One57 sind 21 von ihnen zu gewinnen, aber diejenigen, die den unterirdischen Raum brauchen, um ihren Trödel zu verstauen, können damit rechnen, viel Geld zu verdienen. One57 verlangt 216.000 US-Dollar oder rund 4.000 US-Dollar pro Quadratfuß für einen 54-Quadratfuß-Mülleimer. Dies geht aus einer kürzlich von Extell bei der AG eingereichten Änderung hervor.

Um dies in Zusammenhang zu bringen: Bei MakeSpace kostet ein Kubikfuß Speicherplatz 2 US-Dollar pro Monat. Es würde also ungefähr 2.000 Jahre dauern, bis sich dieser Lagerplatz amortisiert! Zukünftige One57-Bewohner sollten sich vielleicht MakeSpace ansehen, bevor sie ihren hart verdienten Teig für diese teuren Speicherlösungen ausgeben.

H / T Der wahre Deal

Top Bild über StreetEasy

Verwandte Artikel

  • 8 einfache Tipps für die Renovierung Ihrer Küche

    Von Emmanuel Lao, 13. März 2019
  • Neu dekorieren, ohne neu zu dekorieren: So verwandeln Sie Ihren Raum mit ein paar einfachen Änderungen

    Von Erika Jordan, 7. November 2018
  • Laut Mitbewohner "> Von Kristen Baker 30. Oktober 2018

  • Bauen Sie etwas Größeres als Sie - und lassen Sie es wachsen

    Von Molli Carlson 10. November 2017

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here